NewsPCPlayStation 4Xbox One

Railway Empire – Release-Trailer des „Down Under“-DLC

Am Freitag veröffentlichten Kalypso Media und Entwicklerteam Gaming Minds Studios einen neuen DLC für die Tycoon-Simulation „Railway Empire“ auf PC, Xbox One und PlayStation 4. Der „Down Under“-DLC führt die Schienen wieder auf die Südhalbkugel, und zwar in das wilde Terrain des australischen Outbacks. Was euch dort erwartet zeigt nicht nur der Trailer, sondern auch folgen Feature-Liste:

Railway Empire – Down Under -Features (Herstellerangaben)

  • Neues Szenario: „Pioniergeist” (1830 -- 1930)
  • Kartenerweiterung „Down Under“ für die Modi „Freies Spiel“ und „Modellbau“
  • Zu entdeckende Gebiete: New South Wales, Queensland, South Australia und Victoria
  • 3 neue, historisch-authentische Lokomotiven: die Heisler (0-8-0), die C30 (4-6-0) & die Class S (4-6-2)
  • Neues aktivierbares Siedlungs-Feature auf der „Down Under“-Karte: Spieler können an definierten Positionen neue Städte gründen und so das Wirtschaftssystem nach den eigenen Vorstellungen formen.
  • Neue Waren (u. a. Meeresfrüchte, Rail-O-Mite & Dosenbier) und 52 neue Städte
  • Neue regionale Musikstücke, neue Monumente wie die Sydney Harbour Bridge und neue Optik der Stadtgebäude für das australische Setting

Der DLC ist für 7,99 Euro (UVP) im Kalypso Store (siehe hier), PlayStation Store (siehe hier), Mircosoft Store (siehe hier) und auf Steam (siehe hier) erhältlich. Weitere Informationen zum Spiel und dessen DLCs findet ihr auf der Homepage des Spiels (siehe hier) und hier bei uns: KLICK!

Railway Empire - Down Under DLC Trailer (DE)

Quelle: Pressemitteilung

Back to top button
Close