NewsNintendo Switch

Blair Witch – Die Nintendo Switch-Version des Horrorspiels hat einen Release-Termin

Bloober Team veröffentlichte das Spiel „Blair Witch“ für den PC sowie für die Konsolen aus dem Hause Microsoft und Sony. Den Nintendo Switch-Spielern wird in diesem Monat ebenfalls das Fürchten lehren, wie die Entwickler mitteilten. Am 25. Juni 2020 erreicht „Blair Witch“ die Switch. Ein Trailer, den ihr unter diesen Zeilen sehen könnt, zeigt euch diverse Gameplay-Szenen.

Die Geschichte von „Blair Witch“ setzt zwei Jahre nach den Ereignisses des Filmes (1999) ein. Im Jahre 1996 verschwindet ein kleiner Junge in den Wäldern von Black Hills, die sich in der Nähe der Stadt Burkittsville befinden. In der digitalen Haut von Ellis, einem ehemaligen Polizist, beteiligt wir uns an der Suche nach dem vermissten Jungen. Was als eine gewöhnliche Untersuchung beginnt, verwandelt sich bald in einen endlosen Albtraum.

Die Nintendo Switch-Version von „Blair Witch“ unterstützt HD-Rumble, den TV-, Tabletop- und Handheld-Modus sowie den Touchscreen für die Menüführung. Außerdem enthält die Version das „Good Boy Pack“, neue Skins und Animationen für den treuen Begleiter Bullet enthält und neue Spiele und Wallpaper für das Telefon im Spiel hinzufügt.

Blair Witch - Nintendo Switch - Launch Date Reveal

Back to top button
Close