NewsPCPlayStation 4Xbox One

Mafia: Definitive Edition – Ersten Update bringt Noir Mode und mehr

Gestern erschien das erste Post-Launch-Update für „Mafia: Definitive Edition“. 2K und Entwickler Hangar 13 stellen das Update allen Spieler kostenlos zur Verfügung. Inhaltlich umfasst es unter anderem den Noir Mode. Es handelt sich dabei um eine Grafikoption, die das Gameplay und die Filmsequenzen in klassischen Schwarz-Weiß samt Filmkorn-Effekten zeichnet, um die Ästhetik der Prohibitionszeit noch mehr zu betonen.

Außerdem bietet das Update neue Optionen für das Heads-up-Display (HUD), die es den Spielern ermöglichen, die Zielmarker in der Spielwelt sowie die Feindmarkierungen auf der Minikarte auf allen Schwierigkeitsstufen ein- und auszuschalten; Navigationsfunktionen wie Runde-für-Runde-Anweisungen und Minikarten-GPS zu aktivieren; und einen neuen, entschlackten HUD-Modus zu nutzen, der verschiedene HUD-Elemente wie die Minikarte, die Geschwindigkeitsanzeige und den Zieltext ausblendet. Zusätzliche Informationen wurden in einem Artikel auf der Homepage des Spiels veröffentlicht (siehe hier).

„Mafia: Definitive Edition“ ist ein von Grund auf neu erstelltes Remake des Originalspiels. Dieser Teil, sowie die Definitive Editionen von „Mafia II“ und „Mafia III“, gibt es für PC, Xbox One und PlayStation 4.

Mafia Trilogy – Offizieller Launch Trailer

Quelle: Pressemitteilung

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"