NewsPC

Rune II: Decapitation Edition für Steam angekündigt

Letztes Jahr hat das Entwicklerstudio Human Head Studios „Rune II: Ages of Darkness“ für PC veröffentlicht. Nachdem es Kontroversen rund um den Release gab (siehe hier), wie die Streichung der Early Access-Phase sowie das Wegfallen des versprochenen Steam-Key für Vorbesteller (Grund: EGS Exklusivität), erschien das Spiel in einem fragwürdigen Zustand. Einen Tag nach dem offiziellen Release des Spiels erfolgte die Schließung des Entwicklerstudios.

Jetzt kündigte Publisher Ragnarok Game zusammen mit dem Entwickler Studio 369 die „Rune II: Decapitation Edition“ für Steam an. Das Entwicklerstudio wurde 2019 extra gegründet, um das Spiel in einen spielbaren Zustand zu bringen. Diese überarbeitete Version des Spiels soll am 13. November 2020 (genau ein Jahr nach der Schließung von Human Head Studios) auf Steam erscheinen. Unter anderem soll es neue Kampfmechaniken, Skill-System, Fähigkeiten, Quest-System und mehr geben. Auf der Steam-Seite ist dazu folgendes zu lesen:

„Nachdem „Rune II“ von den ursprünglichen Entwicklern sabotiert und in einem Zustand der Unordnung zurückgelassen wurde, erhebt sich das Spiel mit der Hilfe von Studio 369 aus der Asche.“

Hier findet ihr „Rune II: Decapitation Edition“ auf Steam: KLICK!

RUNE II: Decapitation Edition Steam Announcement Trailer

Quelle: Pressemitteilung

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"