NewsPC

Two Point Hospital – Release-Termin für „Culture Shock“-Erweiterung

Mit „Culture Shock“ werden Sega und Entwickler Two Point Studios noch diesen Monat eine neue Erweiterung für das Krankenhaus-Tycoon-Spiel „Two Point Hospital“ veröffentlichen. Der Release erfolgt am 20. Oktober 2020. Dann könnt ihr das Addon für 8,99 Euro (UVP) auf Steam (siehe hier) erwerben.

In „Culture Shock“ erleben Spieler eine Welt voller verschwenderischer Lebensweisen, Filmstars, Festivals und ein Party-Krankenhaus. Bevor die Spieler ihre kühnsten Träume ausleben können, schließen sie sich mit den eigenen Prominenten des Countys zusammen, um die Fernsehszene, die Musikindustrie und die Kunst selbst wieder zum Leben zu erwecken.

„Culture Shock“ ist nach wie vor ein Krankenhausmanagement-Simulationsspiel, bei dem die Spieler Krankenhäuser leiten, mit lästigem Personal zurechtkommen und alle möglichen neuen, ungewöhnlichen Krankheiten wie Stuntprobleme, Geschlechtsteile, Konzerte und Schreibblockade heilen müssen. Insgesamt gibt es 36 neue Krankheiten zu heilen, darunter zwölf Augenkrankheiten. Hinzu kommen drei Schauplätze, drei neue, voll animierte Heilmaschinen und 34 neue Gegenstände, die eure Krankenhäuser aufmotzen. Außerdem sollte man unbedingt den Ton aufdrehen. Denn es gibt einen neuen DJ in der Stadt.

Zum Abschluss erscheint neben der Erweiterung auch ein neuer DLC. Dieser trägt den Titel „Fancy Dress Item Pack“ und beinhaltet 23 Outfits, Kopfbedeckungen und Artikel. Weitere Informationen findet ihr auf der Homepage von „Two Point Hospital“ (siehe hier) und hier bei uns: KLICK!

Two Point Hospital: Culture Shock | Announce Trailer (USK)

Quelle: Pressemitteilung

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"