NewsPCStadia

Nanotale – Release-Termin des Tipp-Adventures steht fest

Seit 2019 befindet sich das Fantasy-Tipp-Adventure-RPG „Nanotale“ in der Early Access-Phase. Das in Belgien ansässige Indie-Entwicklerteam Fishing Cactus wird diesen Monat diese Phase beenden und die Vollversion für PC und Google Stadia veröffentlichen. Der genaue Release erfolgt am 31. März 2021. Die Release-Version wird in den Sprachen Englisch, Französisch, Italienisch, Deutsch, Spanisch, brasilianisches Portugiesisch, Polnisch, Russland, Chinesisch, Koreanisch und Japanisch erhältlich sein.

„Wir freuen uns unglaublich bekanntgeben zu können, dass Nanotale schon in zwei Wochen erscheint!“, so Bruno Urbain, CEO von Fishing Cactus. „Wir haben der Community sehr genau während des Early Access‘ zugehört und sind stolz darauf, jetzt die Vollversion mit besserer Performance, atemberaubenden Filmsequenzen und Voice-Overs präsentieren zu können. Zusätzlich gibt es neue Kräfte und Biomes, die es zu erforschen gilt! Setzt Nanotale auf eure Steam-Wishlist, damit ihr den Launch am 31. nicht verpasst!“

Bei dem Spiel handelt es sich um den geistigen Nachfolgers des Tipp-Adventures „Epistory“. Die Entwickler setzen auf eine Mischung aus Mischung aus typischem Adventure und RPG-Erlebnis, bei dem die Spieler auf andere Charaktere treffen und mit ihnen interagieren, verschiedene Rätsel lösen und magische Kräfte entfesseln, um Feinde zu besiegen.

Das Spiel soll die Spieler mit seiner Spielmechanik in den Bann ziehen, da alles, von der Bewegung über den Kampf bis hin zur Menüsteuerung, ausschließlich über die Tastatur gesteuert wird, was die Spieler dazu herausfordert, ihre Tippfähigkeiten im Laufe des Spiels zu schärfen.

Die Geschichte findet in einer Welt statt, die am Rande der Zerstörung steht, während das Herz der Magie von Minute zu Minute schwächer wird. Als Spieler schlüpft ihr in die Rolle der angehenden Archivarin Rosalind, die sich auf eine Reise in das magische Tal begibt, um Pflanzen- und Gesteinsproben zu sammeln und mysteriöse Vorkommnisse zu katalogisieren, um die Geheimnisse um den drohenden Untergang der Erde zu lüften.

Die Webseite von „Nanotale“ findet ihr hier: KLICK! Die Steam-Seite gibt es hier: KLICK!

Quelle: Pressemitteilung

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"