NewsNintendo Switch

Monster Hunter Rise Ver.2.0 – Kostenloses Update mit neuen Quests, Monstern und Waffen verfügbar

Das Nintendo Switch-Spiel „Monster Hunter Rise“ hat ein neues Update erhalten. In der Nacht veröffentlichte Capcom das Update Ver.2.0 für die Monsterjäger unter euch. Der kostenlose Download beinhaltet jede Menge neue Inhalte, die das Spiel deutlich aufwerten.

„Monster Hunter Rise“ beinhaltet ab sofort die Drachenältesten Kushala Daora, Teostra und Chameleo. Des Weiteren treiben die Apex-Monster Diablos und Rathalos nun ihr Unwesen in dem Spiel. Vorherige Apex-Monster können jetzt abseits der Randale-Ereignisse herausgefordert werden, Magnamalo wird Teil der Randale-Herausforderung.

Die Spieler von „Monster Hunter Rise“ können nun Dekorrüstungen schmieden und der maximale Rang für wird freigeschaltet, wenn bestimmte Bedingungen erfüllt sind. Ebenfalls gewährt das Update Zugriff auf neue Herausforderungen, die auch offline gespielt werden können.

Abseits der neuen, kostenloses Inhalte veröffentlichte Capcom kosmetische DLCs, die sich erwerben lasen. Neben neuen Sprachoptionen, Aufkleber-Sets und Gesten, bieten die neuen kostenpflichtigen DLCs gehärtete Rüstungen für die Begleiter im Spiel.

Ende Mai veröffentlicht Capcom dann das zweite Titel-Update für „Monster Hunter Rise“, das zusätzliche Monster und ein weiteres Ende der Haupthandlung nach dem aktuellen Spielabschluss beinhaltet.

Quelle: Capcom / Pressemitteilung / Nintendo

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"