E3NewsPlayStation 5

Death Stranding erscheint als Director’s Cut für die PlayStation 5

Im Rahmen des “Summer Games Fest” kündigte Hideo Kojima einen Director’s Cut für “Death Stranding” an, der für die PS5 erscheinen wird. Welche Verbesserungen das Spiel mit sich bringt ist noch nicht bekannt. Sony spricht in einem Tweet von einem erweiterten Abenteuer.

Der Trailer, den Kojima dem Publikum präsentierte, präsentiert Sam Porter in einem Lagerhaus samt Wachen und zeigt, wie gut er in die Rolle von “Solid Snake” schlüpfen kann. In den kommenden Wochen sollen jedoch weitere Details bekannt gegeben werden.

“Death Stranding” folgt der Geschichte von Sam Porter (Norman Reedus), der durch verödete Wüstenlandschaften reist, um die Menschheit vor einer drohenden Auslöschung zu bewahren, nachdem eine Reihe mysteriöser Explosionen eine Welle von übernatürlichen Vorfällen ausgelöst hat und außerweltliche Kreaturen beginnen, die Gegenden heimzusuchen.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"