NewsPC

Kingdom of the Dead – Klassischer Shooter setzt auf handgezeichnete Grafiken

„Kingdom of the Dead“ schwimmt auf der Welle der klassischen First-Person-Shooter, welche das Feeling der 90er Jahre zurück auf die Bildschirme bringen. Jedoch hebt sich das kommende Werk des Entwicklers Dirigo Games mit seinen handgezeichneten Schwarz-Weiß-Grafiken von der Masse ab.

Die Hauptrolle in „Kingdom of the Dead“ übernimmt Agent Chamberlain, ein ehemaliger Professor der zum General wurde. Er arbeitet für die geheime Staatsorganisation namens „Gatekeeper“, deren Aufgabe es ist, den Tod und seine Armeen zu besiegen sowie die Tore zur Unterwelt zu schließen.

Die Veröffentlichung des Shooters erfolgt aller Voraussicht nach im Laufe des nächsten Jahres für den PC. Ein erster Trailer präsentiert euch nicht nur den visuellen Stil, sondern auch jede Menge Action und einige der Inhalte, die euch im fertigen Spiel erwarten.

Quelle: Pressemitteilung

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"