NewsPlayStation 4PlayStation 5

God of War Ragnarök – Die Saga geht weiter

Das Entwicklerteam von Santa Monica Studio setzt mit „God of War Ragnarök“ die Saga von Kratos fort. Im Zuge des PlayStation Showcase 2021 gab es den ersten Trailer, der nicht nur ein Wiedersehen mit bekannten Charakteren bietet, sondern auch neue Verbündete und Feinde.

Die Geschichte spielt ein paar Jahre nach den Ereignissen von „God of War“ (2018). Kratos und sein Sohn Atreus stehen neuen Herausforderungen gegenüber, die ihr Überleben in der nordischen Wildnis erschweren. Diesmal müssen sie es mit niemand geringeres als Thor und Freya aufnehmen. Der Konflikt mit den Göttern bringt die Protagonisten unter anderem nach Vanaheim, Svartalfheim und Asgard, sowie zu neuen Gebieten von Orten aus dem letzten Titel.

Für „God of War Ragnarök“ haben sich die Entwickler das Kampsystem etwas genauer angeschaut und die Erkenntnisse aus dem Vorgänger einfließen lassen. Ziel ist ein frisches und doch vertrautes Kampfsystem. Dazu gehören auch neue Angriffsfähigkeiten, neue Runen Beschwörung und die Rückkehr von Kratos legendären Waffen.

„God of War Ragnarök“ soll 2022 für PlayStation 4 und PlayStation 5 erscheinen.

Quelle: PlayStation Blog (siehe hier)

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"