NewsPCPlayStation 4PlayStation 5StadiaXbox OneXbox Series X

Monster Energy Supercross – The Official Videogame 4 – Launch-Trailer

Ab heute können sich Vorbesteller der Konsolen-Version von „Monster Energy Supercross – The Official Videogame 4“ auf die Strecke begeben. Der offizielle Release des Rennspiels erfolgt am Donnerstag, dem 11. März 2021, für PC (Steam), Google Stadia, PlayStation 5, PlayStation 4, Xbox Series X/S und Xbox One.

Der neuste Teil der Rennspielserie beinhaltet einen neuen Karriere Modus, wo Spieler bei den Supercross Futures starten. Folgend beginnt der Aufstieg bis in die 250SX- und 450SX-Kategorien, in denen die berühmtesten Pro-Fahrer unterwegs sind. Der Talentbaum steht im Mittelpunkt der Karriere. Er beeinflusst die Perfomance der Fahrer in den Rennen. Spieler können mit Punkten, die in Rennen, Spezial-Events, Trainings und dem Journal ergattert werden können, ihre Fähigkeiten verwalten und verbessern. Das Journal besteht aus speziellen Herausforderungen, die es zu meistern gilt.

Im neuen Compound-Gebiet können Spieler allein oder mit Freunden nach Belieben die Gegend erkunden. Auf dieser Insel befinden sich zahlreiche Herausforderungen und Sammelgegenstände. Zudem ist der Track-Editor zurück und beinhaltet Module der offiziellen 2020er-Strecken. Er bietet ebenfalls neue kosmetische Gegenstände, beispielsweise Tuff Blox, Starttore, Ziellinien und Leaders Pillars.

Wie gewohnt können Spieler auch im neusten Supercross-Serienteil ihre Fahrer nach Belieben individualisieren. Mit 110 offiziellen Marken lassen sich Fahrer und Bike anpassen – sowohl kosmetisch als auch leistungstechnisch. Durch den Support von Dedicated Server sollen Spieler in ein lag-freies Multiplayer-Erlebnis eintauchen können.

Passend zur Veröffentlichung von “Monster Energy Supercross – The Official Videogame 4” präsentierten Milestone und Feld Entertainment folgenden Trailer.

Quelle: Pressemitteilung

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"