NewsNintendo SwitchPCPlayStation 4PlayStation 5Xbox OneXbox Series X

OlliOlli World – Skateboard-Plattformer für PC und Konsolen angekündigt

Kommenden Winter wird das Indie-Entwicklerstudio Roll7 in Zusammenarbeit mit Publisher Private Division „OlliOlli World“ für PC, Nintendo Switch, Xbox One, Xbox Series X/S, PlayStation 4 und PlayStation 5 veröffentlichen. Es wird der dritte Teil der „OlliOlli“-Reihe sein und euch erneut auf ein Skateboard stellen. Dabei setzen die Entwickler auf flowbasiertes Gameplay, um Balance zwischen Fokus und Entspannung zu ermöglichen. Es steht allen Spielern offen, egal ob sie in die Weltelite aufsteigen wollen oder einfach nur ein entspanntes Jump‘n‘Run-Spielerlebnis genießen möchten.

„Es freut uns außerordentlich, mit dieser ambitionierten Weiterentwicklung endlich die Vision umsetzen zu können, die wir schon immer für OlliOlli hatten“, sagte Simon Bennett, Co-CEO bei Roll7. „Wir wollten die abgefahrenen, wunderbaren und vielseitigen Elemente der Skater-Kultur in einem Spiel abbilden, in dem man mit seinen Freunden einen Roadtrip machen, krasse Spots finden, unfassbare Tricks zeigen und vor allem überall skaten kann!“

„Es begeistert uns, die OlliOlli-Reihe gemeinsam mit Roll7 mit einem spektakulären neuen Designstil weiter vorantreiben zu können und dem typischen flowbasierten Gameplay dennoch treu zu bleiben,“ kommentierte Michael Worosz, Executive Vice President und Head of Private Division. „Man erreicht diesen Flow durch eine perfekte Balance aus Fokus und Entspannung. OlliOlli World bringt dieses einzigartige Gefühl mit einem intuitiven Konzept und perfektionierter, ultrapräziser Steuerung auf ein ungeahntes Niveau.“

„OlliOlli World“ spielt in Radland, einem üppigen Skateboard-Paradies voller vielschichtiger Levels, die ihr als Spieler erkunden könnt und in denen jede Menge Gelegenheiten gibt, Tricks zu zeigen und Kombos zusammenzustellen. Einen kleinen Vorgeschmack liefert das folgende Entwicklervideo. Die Homepage des Spiels findet ihr hier: KLICK!

Quelle: Pressemitteilung

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"