NewsNintendo 3DSSammlerstückeWii U

amiibo – Nintendo stellt elf neue Figuren vor

Die ersten Figuren von amiibo haben noch nicht einmal den hiesigen Handel erreicht und Nintendo stellt schon einmal elf weitere Figuren vor, die im nächsten Jahr das Licht der Welt erblicken sollen. Laut Nintendo dürfen sich die deutschen Spieler ebenfalls auf die neuen amiibo-Figuren freuen. Im Januar und im Februar sollen die beiden neuen Wellen veröffentlicht werden.

Zu den neuen Figuren gehören Bowser, Toon Link, Shulk, Rosalina, Meta Knight, Sonic, Lucario, Sheik, Ike, King Dedede und Mega Man. Einige der Figuren können im kommenden Super Smash Bros. eingesetzt werden. In Hyrule Warriors lässt sich die amiibo-Figur von Shiek und Toon Link einsetzen. Toon Link wird zudem mit Mario Kart 8 kompatibel sein.

Wie die neuen Figuren im Detail aussehen, seht ihr in dem Video unter diesen Zeilen. Wann genau die amiibo-Figuren den Handel erreichen, ist noch nicht bekannt. Die erste Welle der amiibo-Figuren erscheint am 28. November 2014. Im Dezember erreicht die zweite Wellt den deutschen Handel.

Quelle: Nintendo

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"