NewsPCPlayStation 4Xbox One

Dungeons 3 – Die Dungeon-Sim geht in die dritte Runde

Die Entwickler der Realmforge Studios und Publisher Kalypso Media kündigten heute den dritten Teil der Dungeon-Sim „Dungeons 3“ an. Das Spiel soll im kommenden Herbst für die PlayStation 4, Xbox One und für den PC erscheinen. Einen ersten Teaser veröffentlichten die beiden Unternehmen ebenfalls, den ihr unter diesen Zeilen begutachten könnt.

Der erste Teil der Serie erschien im Januar 2011 für den PC. Wenige Monate später erschien mit „Dungeons: The Dark Lord“ die erste und eigenständige Erweiterung für „Dungeons“. Im Jahre 2015 veröffentlichten die Realmforge Studios den zweiten Teil der Reihe.

Größer, besser, umfangreicher: „Dungeons 3“

In „Dungeons 3“ errichtet ihr erneut einen Dungeon, um die Welt zu erobern. Erstmals arbeiten die Horde, Dämonen und die Untoten zusammen. Dieses Mal geht es auch an die Oberfläche, um eure bösen Fieslinge gegen die Guten in den Krieg zu führen. Die Entwickler haben die Simulation innerhalb des Dungeon mit einem Echtzeitstrategiemodus an der Oberwelt erweitert und überarbeitet.

Neu sind zudem zufallsgenerierte Level, die in „Dungeons 3“ für die Abwechslung zwischen den neu gestarteten Partien sorgen sollen. Die Einzelspielerkampagne bietet rund 20 Missionen. Wem das nicht reicht, der kann in dem neuen kooperativen Modus mit einem weiteren Mitstreiter die Welt erobern. Im Skirmish- und Multiplayermodus dürfen sich vier Spieler in den Kampf begeben.

Quelle: Pressemitteilung

Close