Northgard
Northgard

Northgard – Wikinger-RTS jetzt im Early Access

Mit Northgard schicken die Entwickler von Shiro Games jetzt einen Mix aus Entdeckungsreise, Siedlungsaufbau, Gefechten und nordischer Mythologie in die Early Access-Phase auf Steam. Das Spiel ist in Deutsch, Englisch und Französisch spielbar und kostet während der Early Access Phase 19,99 Euro.

“Wir waren schon immer Fans von Strategie- und Simulationsspielen. Mit Northgard haben wir von beiden unsere Lieblingselemente genommen und mit coolem Wikingerstyle und -fantastien gemixt”, sagt Nicolas Cannasse, Mitbegründer von Shiro Games. “Die Early Access Phase erlaubt es uns, direktes Feedback von den Spielern zu bekommen und mit ihnen zusammen am Feinschliff von Northgard zu arbeiten. Zudem werden wir in den kommenden Monaten viele tolle neue Features ins Spiel bringen, wie zum Beispiel neue Clans und einen Story-Modus.”

In der aktuellen Early Access-Version des Spiels wird man Teil eines Wikinger-Clans, der an einer rauen, unbekannten Küste ankommt und beginnt in der Fremde ein Dorf aufzubauen, Ressourcen zu sammeln, eine neue Gesellschaft zu formen. In ihrem Bestreben die mysteriöse neue Heimat zu erobern, müssen die Clans untote Krieger, Riesen, Drachen und andere Feinde besiegen, während sie in der schroffen Landschaft überleben.

In den kommenden Monaten werden die Entwickler weitere Features hinzufügen. Darunter zählen ein Mehrspieler-Modus, eine Kampagne, weitere spielbare Clans und eine Vielzahl neuer Features, wie ein Diplomatie-System, verbesserter Handel und weitere Gewinnbedingungen.

Hier findet man das Spiel auf Steam: KLICK!

Quelle: Pressemitteilung

Schau es dir an

Destiny 2

Destiny 2 – Trailer zeigt das exotische Gewehr „Kaltherz“

Mit einem neuen Trailer zu „Destiny 2“ machen Bungie und Activision auf den Vorbestellbonus „Kaltherz“ aufmerksam. …