Mafia 3
Mafia 3

Mafia 3 – Erster DLC und Demo-Version erschienen

Heute gibt es was für Besitzer von „Mafia 3“ und für Spieler, die gerne einen Blick in das Spiel werfen möchten. Zum einen hat 2K jetzt eine kostenlose Demo-Version auf PlayStation 4, Xbox One und PC veröffentlicht, in der man den kompletten ersten Akt spielen kann. Dort bereitet ein fehlgeschlagener Bankraub den Weg für Verrat und für Lincoln Clays Rache am italienischen Mob in New Bordeaux, für das das New Orleans der 1960er Pate stand. Spieler, die ihr Erlebnis gerne fortsetzen möchten, können ihre Fortschritte übertragen, wenn sie die Vollversion kaufen.

Des Weiteren wurde heute auch der erste kostenpflichtige DLC namens „Schneller, Baby!“ veröffentlicht. Er führt einen neuen Handlungsstrang ein und es gibt noch mehr parallel neben den Ereignissen in Lincoln Clays Rachegeschichte in „Mafia III“ zu erkunden. New Bordeaux wird um Sinclair Parish erweitert, eine Stadt westlich des Sumpfs, in dem sich Lincoln mit dem neuen Charakter Roxy Laveau zusammenschließt, um den korrupten und mächtigen Sheriff “Slim” Beaumont auszuschalten. Neue Fahr- und Kampfmechaniken erweitern Lincolns Repertoire, während er mit neuen Waffen für sein Arsenal und Fahrzeugen für seine Flotte um die Kontrolle von Sinclair Parish kämpft.

Der DLC ist Teil des Season Pass, kann aber auch einzeln erworben werden.

Trailer zur Mafia 3 Demo:

Trailer zum Mafia 3 DLC „Schneller, Baby!“:

Quelle: Pressemitteilung

Schau es dir an

Marvel's Guardians of the Galaxy: The Telltale Series

Marvel’s Guardians of the Galaxy: The Telltale Series – Release-Termin für Episode 2

Entwickler Telltale Games steht kurz vor dem Release der zweiten Epsiode für „Marvel’s Guardians of the …