Gwent: The Witcher Card Game
Gwent: The Witcher Card Game

Gwent: The Witcher Card Game – Termin für die Open Beta aus PC, Xbox One und PS4

Nächste Woche schickt CD Projekt Red das Kartenspiel „Gwent“ in die offene Beta-Phase. Ab 24. Mai gibt es uneingeschränkten Zugriff auf den aktuellen Entwicklungsstand und zwar auf PC, Xbox One und erstmals auch auf PlayStation 4.

„Die öffentliche Beta ist der nächste Schritt im Entwicklungsprozess unseres Spiels und wir empfinden es als Ehre, diesen gemeinsam mit allen, die uns bislang begleitet haben, zu erleben.“, so Benjamin Lee, Development Director bei CD Projekt RED. „Gleichzeitig ist es für viele neue Spieler eine gute Gelegenheit, GWENT erstmals auszuprobieren und wir freuen uns darauf, zusammen an den weiteren Verbesserungen des Spiels zu arbeiten“, fügt Lee hinzu.

Die öffentliche Beta von „Gwent“ stellt für alle Spieler einen Neustart da. Die Kartensammlungen und der Spielfortschritt werden zurückgesetzt, um für die Teilnehmer gleiche Startbedingungen zu haben. Jeder, der bereits an der geschlossenen Beta teilgenommen hat, bekommt für seine investierte Zeit Kartenfässer und weitere Ingame-Belohnungen. Mehr Infos zu den Belohnungen gibt es hier: KLICK!

Die Umstellung von der geschlossenen hin zur öffentlichen Beta bringt eine technisch bedingte Übergangsphase mit sich – diese beginnt am 22. Mai. Bis zum Start der öffentlichen Beta am 24. Mai sind die Spiele-Server für Wartungsarbeiten offline.

Weitere Informationen und um „Gwent: The Witcher Card Game“ und die Beta gibt es in einem FAQ auf der Homepage des Spiels.

Quelle: Pressemitteilung

Schau es dir an

Fallout 4

Fallout 4 – Am Wochenende kostenloses auf Steam und Xbox spielbar

Das im November 2015 erschiene Fallout 4 kann dieses Wochenende das erst mal kostenlos auf …