NewsPlayStation 4

Yakuza 6: The Song of Life erscheint März 2018 im Westen

Der westliche Release-Termin von „Yakuza 6: The Song of Life“ steht fest. Wie SEGA zum Wochenende mitteilte, wird das letzte Kapitel des Protagonisten Kazuma Kiryu, dem Drachen von Dojima, hierzulande am 20. März 2018 erscheinen.

Das Spiel erscheint für die PlayStation 4. SEGA  entwickelte „Yakuza 6: The Song of Life“ von Grund auf für die aktuelle Konsole aus dem Hause Sony. Dank der „Dragon Engine“ soll der neuste Teil der bisher technologisch fortschrittlichste Yakuza-Titel sein.

In „Yakuza 6“ wird Kazuma Kiryu herausfinden, wie viel Menschen bereit sind,für die Familie zu opfern, wenn er eine Reihe von Ereignissen untersucht, die diejenigen, die er tief in seinem Herzen trägt, betreffen – vor allem wenn es durch enge Bande in Blut oder Freundschaft geht. Nach drei Jahren frisch aus der Haftstrafe entlassen, merkt ein älterer und vom Leben gezeichneter Kiryu, dass Ziehtochter Haruka aus dem Waisenhaus verschwunden ist, in dem er nach ihr sucht.

Die Spur führt ihn zu seinen alten Jagdgründen in Kamurocho, wo er entdecken muss, dass Haruka von einem Auto angefahren wurde und jetzt im Koma liegt. Gleichzeitig erfährt Kiryu auch, dass Haruka einen Sohn hat, um den er sich nun kümmern muss. Mit dem Kind im Arm reist Kiryu in die Stadt Onomichi, um die Wahrheit über Haruka und ihren Sohn zu erforschen und ein finsteres Geheimnis aufzudecken. Denn die Yakuza schläft auch in der Stadt Hiroshima nicht.

„After Hours Premium Edition“

Die Sammler unter euch dürfen zur „After Hours Premium Edition“ greifen, die ein paar nette Gimmicks für einen entspannten Abend an Bord hat. Ob der nächste Tag allerdings entspannt wird, hängt wohl von dem Getränk ab, das ihr mit den Inhalten zu euch nehmt. Die Inhalte:

  • Hardcover Artbook
  • 2 Bargläser (280 ml) – Verziert mit Kiryus Drachentattoos
  • 2 Eiswürfelmacher – Eingravierte „Flame Heat Action“- und „Kiwami Heat Action“-Symbole
  • 2 Untersetzer

Zudem schafft es eine limitierte Launch-Edition in den Handel, die neben dem eigentlichen Spiel das oben erwähnte Artbook enthält.

Quelle: Pressemitteilung

Close