NewsPlayStation 4

Dreadnought – Trailer zum neuen PlayStation 4-Update

Six Foot und Entwickler YAGER haben gestern ein neues Update für „Dreadnought“ auf der PlayStation 4 veröffentlicht. Das Update für das klassenbasierte Raumschiff-Actionspiel bringt eine ganz neue Art des Spielens mit sich, indem es dem Spiel benutzerdefinierte Partien hinzufügt. Benutzerdefinierte Partien ermöglichen es den Spielern, private Lobbys einzurichten, Einstellungen wie Karte und Spielmodus zu verändern und Freunde zum Spielen mit oder gegen sie einzuladen.

Optionen wie das Auffüllen von leeren Slots mit KI-Teilnehmern, das Spielen von Partien mit Vollmannschaftskader oder sogar das Ausprobieren von etwas Matches wie 1 vs. 5 Spiele sind dabei nur der Anfang: das Team arbeitet bereits an zusätzlichen Features für benutzerdefinierte Partien.

Weitere Informationen wurden hier veröffentlicht: KLICK! Hinzu wurden auf greybox.com mehr über den neuen taktischen Raumkreuzer Akkoro sowie andere Store-Angebote und Qualitätsverbesserungen.

Quelle: Pressemitteilung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close