NewsNintendo SwitchPCPlayStation 4Xbox One

Grip – Vollversion erscheint noch dieses Jahr für PC und Konsolen

Seit Anfang 2016 befindet sich das Combat-Racing-Game „Grip“ in der Early Access-Phase auf Steam. Wie jetzt Wired Productions und Caged Element bekannt gaben, wird die Vollversion dieses Jahr für PC, Xbox One, PlayStation 4 und Nintendo Switch erscheinen. Eine Version für PS4 Pro und Xbox One OX wird entsprechend für die beiden Konsolen optimiert werden.

„Wir freuen uns unsere Partnerschaft mit Wired Productions bekannt geben zu können”, sagt Chris Mallinson, Game Director bei Caged Element. „GRIP hat als leidenschaftliche Hommage an die großartigen Rollcage-Spiele und Rennspiele vergangener Tage begonnen. Mittlerweile ist es aber zu einem ausgewachsenen futuristischen Combat-Racer der aktuellen Generation geworden. Wir sind sehr stolz auf das Spiel und können es gar nicht erwarten, später dieses Jahr auf allen Plattformen an den Start zu gehen. Das gute alte Combat-Racing ist zurück!“

„Grip“ ist von den Rollcage Spielen aus den Jahren 1999 und 2000 inspiriert und bietet schnelles Gameplay. Durch den Einsatz der Unreal Engine 4, die als Grundgerüst für die Fahrzeugphysik genutzt wird, können Spieler an Wänden und Decken entlangfahren und ein umfangreiches Arsenal an Waffen einsetzen. Die Entwickler setzen auf ein schnelles und kompetitives Rennerlebnis. Neben einem Singleplayer-Modus verfügt das Spiel auch über einen Online-Multiplayer und Splitscreen.

Derzeit ist „Grip“ auf SteamHumble Store und Indie Gala erhältlich.

Quelle: Pressemitteilung

Close