Final Fantasy VII Remake – Der Tokyo Game Show-Trailer zeigt Shinras Agenten und neues Gameplay

Final Fantasy VII - Remake
Final Fantasy VII - Remake

Im Rahmen der „Tokyo Game Show 2019“ präsentiert Square Enix einen neuen Trailer zur kommenden Neuauflage des Rollenspiels „Final Fantasy VII“ einen neuen Trailer. Neben neuen Spielszenen könnt ihr einen Blick auf Shinras Agenten und die mächtigen Beschwörungen Ifrit und Shiva werfen.

Das Remake des Klassikers erscheint weiterhin in Episodenform. Das erste Spiel, bzw. der erste Teil des Remakes, versetzt euch in die Stadt Midgar. Square Enix verspricht ein eigenständiges Spielerlebnis. Trotz des Formates soll es nicht an der Spielzeit mangeln und einen perfekten Einstieg in das Genre bieten.

„Final Fantasy VII: Remake“ setzt auf ein Hybrid-Kampfsystem, das Echtzeit-Action mit strategischem, Befehl basiertem Kampf verbindet. Das neue Kampfsystem könnt ihr ebenfalls in dem Trailer unter diesen Zeilen sehen.

Das Spiel erscheint am 03. März 2020 für die PlayStation 4.

FINAL FANTASY VII REMAKE Tokyo Game Show 2019 Trailer (Closed Captions)