NewsPlayStation 4Xbox One

Bayonetta & Vanquish erscheinen im Februar 2020 für PlayStation 4 und Xbox One

Zwei Klassiker finden im kommenden Februar den Weg auf die PlayStation 4 und Xbox One, wie Atlus und Sega heute verkündeten. Dabei handelt es sich um die Spiele „Bayonetta“ und „Vanquish“. Erstmals veröffentlicht wurden die beiden Games im Jahre 2010. Zum 10-jährigen Jubiläum werden sie in einer aufgehübschten Fassung für die aktuellen Konsolen erscheinen.

„Bayonetta“ und „Vanquish“ erschienen bereits 2017 mit 4K-Support und einer höheren Framerate für den PC. Die PS4 Pro- und Xbox One X-Versionen erhalten ebenfalls eine 4K-Auflösung. Auch sollen die Spiele auf den stärkeren Auflagen der Konsolen mit 60 Bildern pro Sekunde flimmern.

Am 18. Februar erscheinen die Spiele als Bundle in digitaler und physischer Form. Die Fassung, die ihr zur Veröffentlichung bei eurem Händler des Vertrauens finden könnt, kommt in einem geprägten Steelbook daher:

PlayStation 4-Spieler, die einen digitalen Kauf im PlayStation Store bevorzugen, erhalten zwei Hintergründe:

  • Bayonetta-&-Vanquish-Theme – sofort verfügbar für alle digitalen Vorbestellungen, wird beim oder nach dem Start nicht mehr verfügbar sein.
  • Bayonetta & Vanquish 10-jähriges Jubiläumstheme – für eine begrenzte Zeit für alle Vorbestellungen und Einkäufe bis zum 3. März 2020 – zwei Wochen nach dem Start.

Einen Blick auf das Bundle und die Spiele gewährt ein frisch veröffentlichter Trailer:

Bayonetta & Vanquish 10th Anniversary Bundle | Announcement Trailer DE PEGI

Quelle: Pressemitteilung

Back to top button
Close