NewsNintendo SwitchPCPlayStation 4StadiaXbox One

MotoGP 20 – Milestone veröffentlicht neuen Teil im April

Auch dieses Jahr bescheren uns die Entwickler von Milestone mit „MotoGP 20“ einen neuen Teil der Rennspielserie „MotoGP“. Zusammen mit Dorna Sports S.L. wurde das Spiel jetzt für Nintendo Switch, PlayStation 4, Xbox One, Google Stadia und PC (Steam) angekündigt. Der Release wird kurz nach dem offiziellen Startschuss zur MotoGP-Weltmeisterschaft von statten gehen, und zwar am 23. April 2020.

In „MotoGP 20“ übernehmt ihr die volle Kontrolle über eure Karriere und trefft Entscheidungen, die den Unterschied auf der Rennstrecke ausmachen können. Im neuen Karrieremodus werden nicht nur die fahrerischen Fähigkeiten der Spieler auf die Probe gestellt, sondern auch ihre Qualitäten als Manager. Entweder ihr tretet einem Team der 2020er-Saison bei oder ihr gründet ein eigenes, neues Team, gesponsert von lizenzierten Marken der MotoGP-Welt.

Mithilfe eurer Mitarbeiter wertet ihr Daten aus und entwickelt eigenes Bike. Ein wichtiger Teil soll die Weiterentwicklung des Motorrads sein. Verschiedene Bauteile der Rennmaschine können mit Entwicklungspunkten verbessert werden. Entscheidend für den Erfolg sind die richtigen Aerodynamik-Bauteile, Elektronik, der Motor sowie der Treibstoffverbrauch und viele weitere Details.

Insgesamt sollen die Spieler eine neue Tiefe und hoher Grad an Realismus erwarten. Treibstoff-Management, ungleichmäßige Reifenabnutzung und erstmalig ein aerodynamisches Schadensmodell, das sowohl Ästhetik als auch die Performance beeinflusst. Außerdem kehren zahlreiche Features der Vorgängerspiele in überarbeiteter Form zurück. Dazu gehören folgende:

  • Der Geschichtsmodus – der Modus kehrt in einem neuen Format zurück. Spieler können durch ihre Siege legendäre Fahrer und Motorräder sammeln.
  • KI 2.0 – im letzten Jahr wurde die KI A.N.N.A. (Artificial Neural Network Agent) vorgestellt und implementiert, die computergesteuerte Einheiten noch schneller, natürlicher und fairer machte. Ihre Fähigkeiten wurden weiter verbessert und das KI-Verhalten wurde dem echter Fahrer angepasst. Hinzu sollen Reifen- und Benzinmanagement realistischer sein.
  • Neue Editoren – zahlreiche Möglichkeiten zur Individualisierung sorgen für einen einzigartigen Style auf der Rennstrecke.
  • Online-Erfahrung – Dedicated-Server für Multiplayerspiele, neue Funktionen sowie Verbesserungen in allen Modi: öffentliche Rennen, private Rennen und den Race-Director-Mode.

Die Homepage zum Spiel findet ihr hier: KLICK!

MotoGP™20 | Announcement Trailer

Quelle: Pressemitteilung

Back to top button
Close