NewsPC

Good Company – Trailer zum Start der Early Access-Phase

Das in Stuttgart ansässige Entwicklerstudio Chasing Carrots hat zusammen mit Publisher The Irregular Corporation die Early Access-Phase der Tycoon-Management-Simulation „Good Company“ gestartet. Für 22,99 Euro (UVP) ist das Spiel via Steam (siehe hier) und GOG.com (siehe hier) erhältlich.

In dem Spiel gilt es die eigene Firma zu einem Wirtschaftsimperium aufzubauen. Erweitert die Belegschaft, delegiert Aufgaben und optimiert die Betriebsstruktur, bis hin zur vollständigen Automatisierung von Prozessen. Dabei soll man selbst entscheiden können, wie man das Unternehmen leitet.

„Good Company“ bietet neben einem Freeplay-Modus auch eine Kampagne. Dort erwarten euch verschiedene Szenarien und zusätzlichen Herausforderungen. Im freien Spiel nehmt ihr das Schicksal eures Imperiums vollständig selbst in die Hand. Perfektioniert die drei Pfeiler des Erfolgs: Erfinden. Automatisieren. Expandieren.

Zum Start des Early Access beinhaltet das Spiel die Einzelspielerkampagne, Herausforderungsmissionen und den Freeplay-Modus. Im Verlauf der Early Access-Phase erscheinen weitere Inhalte für die bestehende Modi, wie weitere Level, Materialien, Optionen und mehr. Außerdem werden komplett neue Features implementiert. Dazu gehören einen Koop-Multiplayer, Mod-Support und mehr.

Die Homepage des Spiels findet ihr hier: KLICK!

Good Company - Launch Trailer (German)

Quelle: Pressemitteilung

Back to top button
Close