NewsPCPlayStation 4Xbox One

Star Wars: Squadrons – Kurzfilm namens „Hunted“ veröffentlicht

In wenigen Wochen erscheint „Star Wars: Squadrons“ für die aktuellen Konsolen und den PC. Bevor ihr euch jedoch in den Single- und Mehrspieler-Modus des Spiels eintauchen könnt, veröffentlichten EA einen Kurzfilm, der vor den Ereignissen von „Star Wars: Squadrons“ spielt.

Der auf den Namen „Hunted“ getaufte Kurzfilm ist in Zusammenarbeit mit Motive Studios, Lucasfilm und ILM entstanden. Der Film stellt einen der Elitepiloten vor, an deren Seite ihr in der Einzelspieler-Kampagne kämpfen werdet. In der Kampagne ziehen sich die imperialen Streitkräfte nach einem Überraschungsangriff der Neuen Republik bei der imperialen Werft von Var-Shaa zurück. Doch für Varko Grey, den Anführer der Titan-Staffel, ist die Schlacht noch nicht vorbei. Er findet sich als letzter TIE-Pilot auf dem Schlachtfeld wieder, wo er von einem abtrünnigen X-Flügler der Neuen Republik gejagt wird.

„Star Wars: Squadrons“ erscheint am 2. Oktober 2020 für PlayStation 4, Xbox One und PC über Origin, Steam und Epic Games Store. Für PlayStation 4 und PC verfügt das Spiel zusätzlich über Virtual Reality (VR) mit Crossplay-Unterstützung.

Star Wars: Squadrons – Animierter Kurzfilm „Hunted“

Quelle: Pressemitteilung

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"