NewsPCPlayStation 4PlayStation 5StadiaXbox OneXbox Series X

Watch Dogs: Legion – Story-Trailer und Infos zu den Post-Launch-Inhalten

In weniger als einen Monat wird das von Ubisoft Toronto entwickelte „Watch Dogs: Legion“ erscheinen. Um die Wartezeit ein wenig zu verkürzen, gibt es einen neuen Trailer. Dort geht es um Zero-Day, einem mysteriösen Gegner, der den geheimen Untergrundwiderstand DedSec für die Bombenanschläge verantwortlich gemacht hat, die zum Fall Londons beitrugen.

Watch Dogs: Legion – Story Trailer | Ubisoft [DE]

Des Weiteren hat Ubisoft weitere Informationen über die Inhalte verraten, die nach dem Erscheinen des Spiels folgen werden. Mit dabei ist der Online-Modus, der erst am 3. Dezember 2020 als kostenloses Update folgt. Der Online-Modus wird folgendes bieten:

  • Ein Coop Modus in einer komplett frei begehbaren offenen Welt, in der Spieler mit ihren Freunden eine Gruppe mit bis zu 4 Spielern erstellen können, um London zu entdecken und an diversen Nebenaktivitäten teilzunehmen.
  • Neue Coop Missionen für 2-4 Spieler, die neue Coop Gameplaymechaniken nutzen und Spielern die Möglichkeit geben, ein perfektes Team zu rekrutieren.
  • 4 Spieler taktische Coop Missionen, welche Teamwork und Effizienz erfordern.
  • Der erste Spieler-gegen-Spieler (PvP) Modus, Spiderbot Arena, in dem 4-8 Spieler bewaffnete Spiderbots kontrollieren und in intensiven Alle-gegen-Alle Kämpfen gegeneinander antreten.

Das Entwicklerteam hat aber auch neue Inhalte für den Einzelspielerbereich von „Watch Dogs: Legion“ in Planung. Unter anderem sollen nächstes Jahr neue Charaktere inklusive neuer Fähigkeiten, neue Missionen und ein „Neues Spiels+“-Modus erscheinen.

Zusätzlich dazu werden Spieler, die den Season Pass für des Spiels erwerben,  Zugang zu „Watch Dogs: Legion – Blutlinie“ erhalten, einem neuen Erzählstrang mit Aiden Pearce aus dem originalen „Watch Dogs“ und Wrench aus „Watch Dogs 2“, der komplett im Singleplayer und online spielbar sein wird. Zudem wurden heute 2 weitere Charaktere enthüllt:

  • Darcy, ein Mitglied des Ordens der Assassinen, dank eines Cross-Over mit „Assassin’s Creed“
  • Mina, ein Opfer von transhumanistischen Experimenten, die andere Menschen mit ihren Gedanken kontrollieren kann

Zusätzlich zu den einzigartigen spielbaren Charakteren und der „Blutlinie“ Storyerweiterung bietet der Season Pass zusätzliche DedSec-Missionen, die Complete Edition von „Watch Dogs“ von 2014 und mehr. Der Season Pass von „Watch Dogs: Legion“ kann als Teil der Gold-, Ultimate- und Collector Edition erworben werden.

„Watch Dogs: Legion“ erscheint am 29. Oktober 2020 für PC (EGS, Ubisoft Store und Uplay+ Abo), Google Stadia, PlayStation 4 und Xbox One. Am 10. November 2020 erfolgt der Release für Xbox Series X und Xbox Series S. Die Releas für PlayStation 5 erfolgt, sobald die Konsole erhältlich ist. Weitere Informationen über das Spiel, inklusive Trailer und Editionen findet ihr auf der offiziellen Homepage (siehe hier) und hier bei uns: KLICK!

Watch Dogs: Legion - Post-Launch & Season Pass Trailer | Ubisoft [DE]

Quelle: Pressemitteilung

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"