NewsPCPlayStation 4PlayStation 5Xbox One

MXGP 2020 – Launch-Trailer zum Rennauftakt auf PC und Konsolen

Heute erfolgt die Veröffentlichung des Motocross-Rennspiels „MXGP 2020“ für PC, Xbox One und PlayStation 4. Die PlayStation 5-Version soll am 14. Januar 2021 folgen. Um den Release des nächstem offizielle Kapitels der FIM Motocross World Championship-Serie zu feiern, präsentierte das Entwicklerstudio Milestone den obligatorischen Launch-Trailer.

„MXGP 2020“ umfasst 68 Fahrer aus MXGP sowie MX2 und 19 offizielle Strecken. Hinzu bietet der Track-Editor die Möglichkeit, eigene Strecken zu erstellen und online mit der Community zu teilen. Dank des neuen „Heightmap“-Features können Spieler die Kernelemente der echten MX-Tracks in das Spiel einbauen.  Zudem stehen vier unterschiedliche Terrain-Typen zur Auswahl bereit: Plain, Steinbruch, Weingebiet und Wald.

Neben dem Karrieremodus, wo ihr als Rookie startet und entweder euer eigenes Team erstellet oder einer existierenden Mannschaften betreten, bietet der Playground-Modus die Möglichkeit, allein oder mit bis zu drei Freunden frei umherzufahren. Die Umgebung der Playgrounds ist von einer norwegischen Fjord-Region inspiriert. Durch die Implementierung des Waypoint-Modus sind auch Playground-Rennen mit bis zu vier Spielern möglich.

Im Bereich Multiplayer unterstützt Milestone Dedicated Server, damit ein lag-freies Mehrspielererlebnis möglich ist. Mit dem Race Director Mode (Feature wird durch einen Patch nach Veröffentlichung nachgereicht) können Motocross-Fans eigene Online-Turniere erstellen. Die Start-Positionen können zugewiesen und Strafen verhängt werden. Zudem sind die Kameraeinstellungen frei wählbar.

Weitere Informationen über „MXGP 2020“ findet ihr hier bei uns: KLICK!

Quelle: Pressemitteilung

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"