NewsPC

Two Point Hospital – Trailer zum PC-Release des „A Stitch in Time“-DLCs

Die Teams von SEGA und Two Point Studios haben einen neuen DLC für ihre humorvolle Krankenhaus-Simulation „Two Point Hospital“ auf PC veröffentlicht. „A Stitch in Time“ (Verflick(s)te Zeit) ist auf Steam für 8,99 Euro (UVP) erhältlich (siehe hier).

Käufer von „A Stitch in Time“ bieten in den drei neuen Schauplätze weitere Herausforderungen und 34 ungewöhnliche Krankheiten. Zudem gibt es die passenden Gegenstände, mit denen ihr euere Krankenhäuser dekorieren könnt. Darunter findet ihr den Wurmloch-Abfalleimer und die Karte der Zeit.

Die Schauplätze sind in mittelalterlichen, prähistorischen und futuristischen Zeitepochen angesiedelt. Zunächst geht es in die die mittelalterliche Stadt Clockwise, die von Brüchen in Raum und Zeit geplagt wird, in der Patienten aus mysteriösen Löchern im Boden (wieder) auftauchen.

In der zweiten Ebene führt die Suche nach den verschwundenen Patienten in ein vergessenes Zeitalter, in die Anfänge aller Zivilisation, die prähistorische Ära. Dummerweise gibt es in dieser Ära keine Zeitportale, um die Patienten zurück in die Zukunft zu schicken. Der letzte Level spielt in in einer futuristischen Stadt, die hoch über der unbewohnbaren Erde darunter gebaut wurde. Die Zukunft ist nun überfüllt mit Patienten aus allen möglichen Zeitperioden.

Weitere Informationen über das Spiel, die Jumbo Edition und mehr, findet ihr auf der Homepage von “Two Point Hospital” (siehe hier) und hier bei uns: KLICK!

Quelle: Pressemitteilung

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"