NewsPC

The Last Spell – „Glenwald Calling“-Update mit neuen Inhalten

Vor kurzem hat die Early Access-Version des rundenbasierten Roguelite-Taktik-RPGs „The Last Spell“ ein kostenloses Update erhalten. Mit diesem Update bringen The Arcade Crew und Entwicklerstudio Ishtar Games eine neue Karte, drei Apokalypse-Level und ein Gegner in das Spiel. Hinzu kommen weitere Verbesserungen, Bugfixes und Balancing-Änderungen.

Die Veröffentlichung wurde von einem Trailer begleitet, der einen ersten Blick auf Glenwald zeigt, eine Stadt voller Herausforderungen, die von künstlichen Nebelschleiern eingehüllt ist, welche Teile der Karte sowie dort lauernde Feinde verbergen. Mit „Glenwald Calling“ wird auch der Wächter eingeführt, ein neuer Gegnertyp, der Bestien in seinem Umfeld defensive Verstärkungen gewährt. In Kombination mit dem Terrain von Glenwald machen die Wächter den Kampf gegen die unbarmherzigen, monströsen Mobs von „The Last Spell“ auf drei neuen, herausfordernden Apokalypse-Leveln besonders schwierig.

Die Patch Notes des Update findet ihr hier: KLICK! Das Spiel selbst ist hier auf Steam zu finden: KLICK! Die Homepage von „The Last Spell“ findet ihr hier: KLICK! Weitere Informationen gibt es auch hier bei uns: KLICK!

Quelle: Pressemitteilung

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"