Jagged Alliance: Back in Action – DLC Point Blank veröffentlicht

bitComposer Games veröffentlichte nun den zweiten DLC für das Strategiespiel Jagged Alliance: Back in Aktion.

Der DLC names Point Blank spielt in einem Regierungsviertel, in dem der US-Botschafter John Gaiden als Geisel genommen wurde. Hinter der Geiselnahme steckt der abtrünnige Ex-CIA-Agent Rygor Manson, was zur Befreiung des Botschafters echte Profis erfordert: Gus Tarballs, Robert James „Scully“ Sullivan und Donna „Spider“ Housten machen sich auf den Weg ins Regierungsviertel.

Neben vier neuer Steam Achievments soll der DLC einen tieferen Einblick in die Vergangenheit der drei Söldner verschaffen.

Point Blank gibt es ab sofort über Steam für 3,99 Euro zum Download: http://store.steampowered.com/app/203345/?snr=1_7_suggest__13

Informationen über das im Sommer erscheinende Addon findet ihr HIER.

Quelle: Pressemitteilung

Schau es dir an

JCB Pioneer: Mars

JCB Pioneer: Mars – Termin für Early Access bekannt, Video zu den Fahrzeugen

Nachdem das Entwicklerstudio Atomicon und Publisher GamesCo im Juli „JCB Pioneer: Mars“ angekündigt haben (siehe hier), …