NewsPC

Alone in the Dark: Illumination – Vorbesteller erhalten „Eldritch Edition“ und Beta-Zugang, neue Screenshots

Gegen Ende des Jahres veröffentlichen Atari und die Entwickler von PURE den neusten Ableger der Alone in the Dark-Reihe. Dieser trägt den Zusatz „Illumination“ und kann ab sofort über die Vertriebsplattform Steam erworben werden. Die frühen Käufer des Titels erhalten die sogenannte „Eldritch Edition“, die einen zusätzlichen Charakter, Waffen-Skins sowie einen frühen Zugang zur Beta-Phase gewährt, die im Spätherbst anlaufen soll.

Alone in the Dark versetzt euch in die Stadt Lorwich, in der seltsame Kreaturen ihr Unwesen treiben. Ein dunkler, brütender Nebel, der die Finsternis genannt wird, hüllt die ganze Stadt ein. Vier Helden möchten die Stadt von der Finsternis befreien und den Kampf gegen die übernatürlichen Wesen aufnehmen.

Des Weiteren veröffentlichten die Verantwortlichen eine handvoll Screenshots, die euch einen Blick auf die unheimlichen Kreaturen gewähren. Wer sich Alone in the Dark: Illumination gerne vorbestellen möchte, der sollte einen Blick in den Steam-Katalog werfen.

Quelle: Pressemitteilung

Close