NewsPlayStation 4Xbox One

Resident Evil: Remastered – Neue Screenshots gesichtet

Es dauert noch ein Weilchen, bis Capcom das HD-Remake zu Resident Evil für die Xbox One und PlayStation 4 veröffentlicht. Zuvor könnt ihr jedoch neue Eindrücke gewinnen. Mit 19 neuen Screenshots zeigen euch die Mannen die überarbeitete Version des Survival-Horror-Spiels, das im nächsten Jahr das Licht der Welt erblicken soll.

Das Remake soll mit stark verbesserten Texturen und mit 1080p- Unterstützung über den Bildschirm flimmern. Zusätzlich hat man die Wahl unter einer klassischen 4:3- oder einer 16:9-Darstellung, ebenso stehen mehrere Kontrollmethoden zur Wahl – die altbewährte Variante oder die zeitgemäße, in der die Helden direkt den Angaben des Analogsticks folgen. Auch der Sound wurde komplett neu abgemischt.

Im ersten Teil der Resident Evil-Saga schlüpft ihr in die Rollen von Chris Redfield und Jill Valentine, die in die Stadt geschickt wurden, um das verschwundene Bravo-Team zu suchen. Als die beiden aus dem Nichts von einem wilden Rudel mutierter Hunde angegriffen werden, finden sie Schutz in einem düsteren Herrenhaus, wo das Grauen erst anfängt.

Quelle: Capcom

Close