NewsPCPlayStation 3PlayStation 4

Vendetta: Curse of Raven’s Cry – TopWare Interactive startet Update-Programm

Nach etlichen Verschiebungen und einem Wechsel des Entwicklers, veröffentlichte Publisher TopWare Interactive das Spiel Raven’s Cry Anfang des Jahres. Doch die technische sowie spielerische Umsetzung des Titels war alles andere als gut. Die Presse (Metacritic) und die Spieler (Steam Nutzerreviews) waren ebenfalls nicht sehr begeistert über Raven’s Cry. Doch TopWare Interactive und Reality Pump Studios reagieren auf die Kritik mit einer Neuauflage des Piraten-RPGs. Am 20. November erscheint das Spiel unter den Namen Vendetta: Curse of Raven’s Cry erneut, in digitaler Form für den PC. Die Konsolen-Version soll Anfang 2016 im Handel erscheinen.

TopWare Interactive gelobt mit Vendetta: Curse of Raven’s Cry Besserung. So sollen neue Charaktere und Sidequests, eine bessere Optik, neue Ausrüstung sowie weitere Features und Erweiterungen des Weg ins Spiel finden. Eine komplette Übersicht der Neuerungen erhaltet ihr auf der offiziellen Webseite [Link]. Dort finden die ehemaligen Käufer von Raven’s Cry auch das Update-Programm, wodurch sie kostenlos auf die neue Version upgraden können.

Vendetta: Curse of Raven’s Cry steht in einer Digital Deluxe Edition zum Kauf bereit, die eine weitere Location mit 60 Minuten Extra-Spieldauer, das digitale Artbook, Tavernensongs sowie weitere exklusive Spielinhalte und Wallpaper enthält. Frühe Käufer können zudem den Soundtrack, eine digitale Karte und exklusive Items abgreifen.

Vendetta Curse of Ravens Cry Deluxe

Quelle: Pressemitteilung

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"