NewsWii U

Star Fox Zero – Release mit Demo-Version von Star Fox Guard

Wie bereits bekannt, erscheint das Action-Spiel Star Fox Zero am 22. April für Wii U. Nintendo informierte heute, dass man beim Kauf des Spiels auch eine exklusive Demo von dem Strategiespiel Star Fox Guard bekommt. Diese Demo lässt sich ausschließlich über das Hauptmenü von Star Fox Zero herunterladen. Die Spielstände lassen sich in dieVollversion, die auch am 22. April für Wii U erscheint, übertragen.

Star Fox Zero:

In Star Fox Zero schlüpft man wieder in die Rollen von Fox McCloud und seinem tierischen Pilotenteam, um das Lylat-Sonnensystem vor Angreifern zu schützen. Auf dem Fernsehschirm wird man den Arwing aus der Verfolgerperspektive sehen und auf dem Bildschirm des Wii U GamePad die Action aus Sicht des Bordkanoniers erleben. Hier visiert man wie aus dem Cockpit die vorbeifliegenden Angreifer und zu treffenden Ziele an.

Neulinge können das Gameplay mit den zwei Bildschirmen in Trainingsmissionen üben. Wenn sie ihre Fähigkeiten perfektioniert haben, können sie diese Missionen erneut durchspielen, um höhere Punktzahlen zu erreichen. Das Gelernte können sie dann im Hauptmodus anwenden, um mit der gewonnenen Spielerfahrung neue Regionen des Spiels zu entdecken und ihre bisherigen Bestleistungen zu überbieten.

Des Weiteren soll das Spiel auch über einen hohen Wiederspielwert verfügen. Unter anderem gibt es  versteckte Sammelobjekte und alternative Routen, die neue Herausforderungen bieten. Ein Beispiel: Die Standardroute über den mit Biowaffen gespickten Planeten Fortuna endet im Entscheidungskampf mit dem mächtigen Monarchen-Dodora. Wer aber im weiteren Spielverlauf eine bestimmte Mission erfüllt und nach Fortuna zurückkehrt, kann dann von der Standardroute abweichen und das rivalisierende Star Wolf-Team jagen.

Obendrein ist Star Fox Zero amiibo-kompatibel. Wer das Wii U GamePad mit dem Falco amiibo berührt, erhält den Black Arwing, der stärkere Waffen, dafür aber schwächere Schutzschilde besitzt. Ein Fox amiibo wiederum schaltet einen Retro-Arwing samt Retro-Musik im Stil des Original-Titels Star Fox für das Super Nintendo Entertainment System frei. Das Fluggerät lässt sich in der ersten Corneria-Mission von Star Fox Zero einsetzen.

Star Fox Guard:

In diesem Strategiespiel übernehmen die Wii U-Fans den Sicherheitsdienst in einem Bergwerk, das es gegen Horden angreifender Roboter zu verteidigen gilt. Auf dem Bildschirm eures Fernsehers seht ihr das Spielgeschehen aus der Sicht von zwölf Kameras, die unterschiedliche Areale des Werksgeländes überwachen. Als Security muss man als Spieler alle Kameras strategisch platzieren und im Blick behalten, um somit Angreifer zu entdecken und auszuschalten, bevor sie den zentralen Turm erreichen. Unterstützung kommt auch in diesem Spiel von den beiden amiibo Fox und Falco. Einmal täglich kann man mit ihrer Hilfe einen effektiven Luftangriff anfordern, der die Roboter lahmlegt.

Wer seine Aufgaben erfolgreich meistert, wird mit seltenen Metallen belohnt. Mit diesen lassen sich zusätzliche Missionen freispielen oder Kameras mit Spezialfähigkeiten, die dem Gameplay ein weiteres strategisches Element hinzufügen. Eine Kamera verlangsamt beispielsweise die Bewegungen des Angreifers, eine andere lässt ihn ganz erstarren.

Der Modus „Dein Team“ erlaubt es gewieften Taktierern, eigene Angriffsmuster zu entwickeln und hochzuladen. So können sie Nintendo-Freunde aus aller Welt herausfordern – oder deren Herausforderungen annehmen. Die Funktion „Star Strategen“ wird täglich aktualisiert und lädt zu immer neuen Herausforderungen ein.

Ab 22. April können die Nintendo-Spieler Star Fox Zero und Star Fox Guard entweder separat erwerben oder zusammen in einer limitierten First Print Edition. Diese besteht aus einem exklusiven SteelBook, das beide Spiele auf jeweils einer Disc enthält. Die Edition ist auf Amazon.de (Aff-Link) leider schon ausverkauft. Doch die Standard-Versionen lassen sich dort noch vorbestellen.

Wichtig für Sammler: Nur in dieser Edition gibt es Star Fox Guard in physischer Form. Ansonsten ist das Spiel als Download-Code zu haben. Wer eins der beiden Spiele aus dem Nintendo eShop herunterlädt, erhält beim Kauf des zweiten einen Nachlass von 5,00 Euro. Damit sinkt der Gesamt-Preis für beide Spiele auf 59,98 Euro.

Und wer vor dem Start der neuen Star Fox-Titel seine Fähigkeiten als Arwing-Pilot trainieren möchte, erhält jetzt im Nintendo eShop das Nintendo 64-Spiel Star Fox 64 für nur 4,99 statt der regulären 9,99 Euro. Dieses Angebot gilt bis einschließlich Donnerstag, den 21. April, 23:59 Uhr.

Quelle: Pressemitteilung

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"