NewsPCPlayStation 4

No Man’s Sky – Veröffentlichung verschoben

Erst im März gaben die Entwickler von Hello Games bekannt, dass No Man’s Sky am 22. Juni erscheinen wird. Doch der Release wurde nun um mehrere Wochen nach hinten verschoben. Erst vor wenigen Tagen machte das Gerücht die Runde, dass das angepeilte Veröffentlichungsdatum nicht eingehalten werden kann.

Über den offiziellen PlayStation Blog hat sich nun Sean Murray, Gründer von Hello Games, zu Wort gemeldet. Er bestätigt, dass No Man’s Sky hierzulande erst am 10. August 2016 erscheinen wird. So erklärte er, dass einige Schlüsselelemente zusätzliche Entwicklungszeit benötigen. Dies habe man erkannt, als die Deadlines immer näher rückten. Es war laut Sean eine schwierige Entscheidung das Spiel zu verschieben.

No Man’s Sky erscheint auch in einer limitierten Version, dessen Inhalte ihr euch hier anschauen könnt.

No Man's Sky - New PS4 Gameplay and Info

 

Quelle: Destructoid

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"