NewsSammlerstücke

Ubicollectibles – Figuren zu The Division und Ghost Recon Wildlands

Im Store von Ubisoft gibt es ab heute zwei neue Ubicollectibles -Figuren zum vorbestellen. Es handelt sich dabei um einen „SHD Agent“ aus Tom Clancy’s The Division und einen „Fallen Angel“ aus Tom Clancy’s Ghost Recon Wildlands. Beide Figuren werden im März erscheinen.

Die Figur des SHD Agent zeigt detailliert, wie sich dieser durch ein verwüstetes New York kämpft. Dabei sind die Suchermine, die Uhr und der Communicator durch LEDs beleuchtet wie alle Hauptelemente, die von den Agenten im Spiel genutzt werden. Der Schalter um diese Beleuchtung einzuschalten ist unter Schnee versteck und am Boden der Figur angebracht. Die Figur ist 24cm hoch, wird ab 2. März 2017 verfügbar sein und kann sofort HIER für 69,95 Eurovorbestellt werden.

Die „Fallen Angel“ Figur aus Ghost Recon Wildlands wurde inspiriert von der ikonischen Statue der Santa Muerte, welche im Spiel zu sehen ist. Obwohl sie ein Zeichen des Schutzes in der fiktionalen Welt von Tom Clancy’s Ghost Recon Wildlands ist, wird die Statue von den Mitgliedern des Santa Blanca-Kartells gleichermaßen gefürchtet und verehrt. Die 25cm große Figur ist bis ins kleinste Detail reproduziert und auch die Schädel, Halskette und Sense der Santa Muerte sind detailgetreu nachgebildet. Zum weltweiten Erscheinen des Spiels ab 7. März 2017 ist die Figur erhältlich und kann ab sofort HIER für 59,99 Euro vorbestellt werden.

Quelle: Pressemitteilung

Close