FlatOut 4: Total Insanity
FlatOut 4: Total Insanity

FlatOut 4: Total Insanity – Release-Termin steht fest

Erst letzten Monat veröffentlichten Kylotonn Racing Games und Bigben Interactive den ersten Trailer des Rennspiels „FlatOut 4: Total Insanity“. Fast einen Monat später trudelt schon der Release-Termin ein und gibt bekannt, dass das Spiel am 17. März für PlayStation 4 und Xbox One erscheinen wird.

Der neue Teil soll eine Mischung aus klassischer Spielmodi und exklusiver, neuer Inhalte sein. In einem neuen Modus, Keep The Flag, muss man einem Trupp Wahnsinniger entkommen, deren Ziel es ist, die Flagge des Spielers zu stehlen. Hinzu kommen Arena-, Stunt- und Kampfmodus. Insgesamt wird es 27 anpassbare Fahrzeuge und 20 Strecken mit zerstörbaren Umgebungen geben, die auch im Online mit bis zu acht Spielern nutzbar sind.

Quelle: Pressemitteilung

Schau es dir an

Shiness: The Lightning Kingdom – Termin und ein neuer Trailer

Das französische Indie-Studio Enigami startete im Jahre 2014 eine Kickstarter-Kampagne zu ihrem ersten Projekt namens …