Sniper: Ghost Warrior 3
Sniper: Ghost Warrior 3

Sniper: Ghost Warrior 3 – Release leicht verschoben, Season Pass Edition für Xbox One

Schlechte Nachrichten für Fans von „Sniper: Ghost Warrior 3“. CI Games gab jetzt die Verschiebung des Release-Termins bekannt. So erscheint das Spiel nicht mehr am 4. April, sondern am 25. April für Xbox One, PlayStation 4 und PC.

“Wir haben bisher sehr hart daran gearbeitet, eine für die Serie völlig neuartige Sniper: Ghost Warrior Erfahrung in einer offenen Welt zu erschaffen,“ sagt Marek Tymiñski, CEO von CI Games. „Obwohl die Entscheidung für eine weitere Verlängerung der Entwicklungszeit eher unglücklich getroffen sein mag, glauben wir sehr stark daran, dass diese finalen Arbeiten in eine noch bessere Day One-Erfahrung münden werden. Wir möchten uns schon jetzt bei allen Fans für Ihre Geduld bedanken – wir wissen, dass sich das Warten lohnen wird.“

Des Weiteren gibt es jetzt die Season Pass Edition für Xbox One-Spieler zum vorbestellen. Bislang gab es diese Vorbesteller-Version nur für PlayStation 4 und PC. Interessierte Käufer haben somit noch bis 25. April die Möglichkeit, sich durch Vorbestellung die Vorzüge der „Sniper: Ghost Warrior 3 – Season Pass Edition“ zu sichern.

Zusatzinhalt der Sniper: Ghost Warrior 3 – Season Pass Edition:

  • Zwei große Einzelspieler-Erweiterungen:
    • The Escape of Lydia
    • The Sabotage
  • Zwei Mehrspieler-Karten
  • Ein exklusives Geländefahrzeug
  • Zwei exklusive Waffen:
    • McMillan TAC-338A Scharfschützengewehr
    • Compoundbogen

Der Season Pass, enthalten in der „Sniper: Ghost Warrior 3 – Season Pass Edition“, hat einen Wert von 29,99 Euro und ist für alle Vorbesteller des Spiels für PlayStation 4, Xbox One und PC kostenlos.

Quelle: Pressemitteilung

Schau es dir an

Marvel's Guardians of the Galaxy: The Telltale Series

Marvel’s Guardians of the Galaxy: The Telltale Series – Release-Termin für Episode 2

Entwickler Telltale Games steht kurz vor dem Release der zweiten Epsiode für „Marvel’s Guardians of the …