Star Wars: Battlefront 2
Star Wars: Battlefront 2

Star Wars: Battlefront II – Termin, Details und Trailer

EA und Lucasfilm Ltd. haben gestern im Rahmen der Star Wars Celebration das Spiel „Star Wars: Battlefront II“ angekündigt. Der Nachfolger des im Jahre 2015 veröffentlichten Mehrspieler-Shooters, wird am 17. November 2017 den Handel erreichen. Für die Entwicklung sind DICE, Motive und Criterion verantwortlich.

Einzelspieler

„Star Wars: Battlefront II“ wird dieses Mal eine Kampagne bieten, die die Motive in enger Zusammenarbeit mit der Story-Group von Lucasfilm entwickelt hat. Die Geschichte ist direkt nach Episode 6 „Die Rückkehr der Jedi“ angesiedelt. Im Mittelpunkt der Kampagne steht Iden Versio. Die Anführerin des Inferno-Trupps einer imperialen Spezialeinheit ist sowohl am Boden als auch im Weltraum gleichermaßen tödlich. Neben ihr treffen und steuern die Spieler im Laufe der Kampagne auch weitere bekannte Star Wars-Helden und Schurken, wie Luke Skywalker und Kylo Ren.

„EA hat ein unglaubliches Team von Entwicklern zusammengeführt, um den Fans das beste Star Wars-Erlebnis aller Zeiten zu bieten“, kommentiert Douglas Reilly, Senior Director, Digital & Franchise Management. „Star Wars Battlefront II enthält alles, was die Spieler am letzten Teil mochten, und fügt von den Fans geforderte Modi sowie eine neue Geschichte hinzu, die in enger Zusammenarbeit mit Lucasfilm entwickelt wurde.“

„Wir wollten mit unserer Kampagne eine Geschichte erzählen, die es in Star Wars bis jetzt noch nicht gab“, erklärt Mark Thompson, Game Director bei Motive Studios. „Es war uns wichtig, ein neues, authentisches Abenteuer zu schaffen, das den Spielern eine neue Perspektive eröffnet. Indem wir Spieler in die Rolle einer Elitesoldatin der imperialen Streitkräfte schlüpfen lassen, erleben sie wie es ist, auf der anderen Seite der Macht zu stehen.“

Mehrspieler und Raumschlachten

DICE arbeitet am Mehrspieler-Modus von „Star Wars: Battlefront II“. Mit Modi für bis zu 40 Spieler dürft ihr euch Schlachtfeldern aller drei Epochen kämpfen (Prequel-, Original-, neue Trilogie). Die Urwälder von Yavin 4, der Raumhafen von Mos Eisley und die Starkiller-Basis zählen zu den neuen Schauplätzen. Land- und Luftfahrzeuge und ein Fortschrittssystem für alle Helden, Schurken, Truppler und Sternenjäger sollen das Erlebnis abrunden.

„Star Wars Battlefront II“ wird zudem die galaktische Raumschlachten einführen. Dort stehen euch die bekanntesten Schiffe der Galaxis zur Verfügung. Die Entwickler von Criterion kümmern sich um eine verbesserte Steuerung, neue Waffen und diverse Anpassungsoptionen.

Vorbesteller-Boni und Deluxe Edition

Abermals erhalten die frühen Käufer bzw. Vorbesteller des Spiels diverse Boni. Sie erhalten exklusive Looks für Kylo Ren und Rey, die auf dem kommenden Film „Star Wars: Die letzten Jedi“ basieren. Außerdem können beide Charaktere im Mehrspieler-Modus mit epischen Fähigkeitsupgrades ausgestattet werden. Des Weiteren gibt es den Millennium Falken aus „Star Wars: Die letzten Jedi“ und ein neues Schiff der Ersten Ordnung.

Vorbesteller der „Star Wars Battlefront II: Elite Trooper“ Deluxe Edition erhalten die Vorbestellerinhalte zu „Star Wars: Die letzten Jedi“ aus „Star Wars: Battlefront II – Die letzten Jedi Helden“. Darüber hinaus dürfen sie auf das Schlachtfeld als „Star Wars Elitetruppler“. Alle Trupplerklassen bekommen Upgrades für Feuerkraft, Waffenmodifikationen und Kampffähigkeiten. Besitzer der Deluxe Edition können bis zu drei Tage vor allen anderen Spielern in die Schlacht einsteigen.

„Star Wars: Battlefront II“ erscheint weltweit am 17. November 2017 für PlayStation 4, Xbox One und Origin für PC. Vorabzugang erhalten Spieler mit der „Star Wars: Battlefront II“: Elite Trooper Deluxe Edition ab dem 14. November oder im Rahmen der Play First Trials auf EA Access und Origin Access ab dem 9. November.

Trailer

Quelle: Pressemitteilung

Schau es dir an

Kingdom Come: Deliverance

Kingdom Come: Deliverance – Ein neuer Story-Trailer zum RPG veröffentlicht

Warhorse Studios und Deep Silver veröffentlichten heute einen neuen Story-Trailer zu „Kingdom Come: Deliverance“. Das …