NieR: Automata
NieR: Automata

NieR: Automata – Der erste DLC erscheint Anfang Mai

Am 02. Mai veröffentlicht Square Enix den kostenpflichtigen DLC zu „NieR: Automata“. Der Download-Inhalte hört auf den Namen „3C3C1D119440927“.  Dieser beinhaltet neue Kolosseum-Herausforderungen sowie zusätzliche Nebenaufgaben. Durch den Abschluss dieser Aufgaben können Spieler verschiedene Belohnungen verdienen, unter anderem:

  • Kostüme aus dem japanischen Titel „NieR: Replicant“ für 2B, 9S und A2
  • Schallplatten, die der virtuellen Jukebox des Spielers besondere Tracks hinzufügen
  • Neue Ausrüstung und Accessoires wie Haarspray, das die Frisuren von 2B und A2 verändert
  • Masken mit einzigartigen Bonus-Effekten
  • Besondere Kugeln, die das Erscheinungsbild von gegnerischen Projektilen verändern

In dem Action-RPG greifen Eindringlinge aus einer anderen Welt ohne Vorwarnung an und entfesseln ihre Waffen: Maschinen. Angesichts dieser unüberwindlichen Bedrohung wird die Menschheit von der Erde vertrieben und sucht Zuflucht auf dem Mond.

Die Menschen entwickeln eine Armee aus Android-Soldaten, in dem Bestreben, sich zur Wehr zur setzen, aber alles, was sie erreichen, ist nur eine Verlangsamung des Vormarsches der Maschinen. Um den Stillstand zu beenden, setzt der Widerstand eine neue Einheit der Android-Infanterie ein: YoRHa.In der verlassenen Ödnis wütet der Krieg zwischen Maschinen und Androiden weiter. Ein Krieg, der bald die langvergessene Wahrheit dieser Welt enthüllen wird.

Kolosseum-Gameplay

Bosskampf-Gameplay

Schau es dir an

Fallout 4

Fallout 4 – Am Wochenende kostenloses auf Steam und Xbox spielbar

Das im November 2015 erschiene Fallout 4 kann dieses Wochenende das erst mal kostenlos auf …