The Town of Light
The Town of Light

The Town of Light – Heute erscheint das First-Person-Adventure, Launch-Trailer

Das psychologische First-Person-Adventure „The Town of Light“ erscheint heute für PlayStation 4, Xbox One und PC. Passend veröffentlichten Wired Prodictions und die Entwickler von LKA.it einen neuen Trailer, der einen kleinen Vorgeschmack auf die Atmosphäre des Spiels liefert.

Das Adventure beruht auf wahren Begebenheiten und spielt in der ehemaligen geschlossenen Anstalt „Ospedale Psichiatrico di Volterra“ in Volterra, Italien, die detailgetrau im Spiel nachgebaut wurde. Spieler schlüpfen in die Rolle von Renée, die im Alter von 16 Jahren an Schizophrenie leidend in die Anstalt eingewiesen wurde und Jahre später den verlassenen Ort erkundet, um die Bruchstücke ihrer Erinnerung zusammenzufügen.

„Das Ziel des Projekts war es, über psychische Erkrankungen zu sprechen”, so Luca Dalcò, Gründer und Leiter von LKA.it. „Hierbei handelt es sich um eines der größten und schwerwiegendsten Themen überhaupt, da es das Leben von Menschen überall in Europa und der Welt jeden einzelnen Tag beinträchtigt. Indem wir diese Geschichten erzählen und heute das Spiel auf Konsolen veröffentlichen möchten wir dabei helfen, psychische Erkrankungen zu entstigmatisieren und auf den Kampf derer aufmerksam zu machen, die daran leiden.”

„Wir sind wahnsinnig aufgeregt, The Town of Light heute auf Konsolen zu bringen,” sagt Leo Zullo, Managing Director bei Wired Productions. „Zusätzlich zur beeindruckenden Nachbildung eines reellen Ortes erzählt das Spiel eine mitreißende Geschichte über Probleme echter Menschen. Die Basis des Spiels in der Realität macht es zu einer ausgesprochen immersiven Erfahrung und die Qualität der Geschichte ist ein Beleg für die fantastische Arbeit des Teams von LKA.it.”

Als Enhanced Edition enthält die Neuveröffentlichung von „The Town of Light“ eine Vielzahl neuer Rätsel, neue Inhalte, die die Geschichte unterstützen und erweitern, eine überarbeitete Sprachfassung, zusätzliche interaktive Elemente sowie massiv überarbeitete Grafik und User Interface. Dadurch sollen das Konsolendebut und die erweiterte PC-Fassung eine verbesserte und immersivere Erfahrung bieten. Außerdem wird das Spiel durch den herzzerreißenden Song ‚I Will Find You’ der isländischen Singer-Songwriterin Sóley untermalt.

Das Spiel kann als Download und als Box-Version gekauft werden. Den Vertrieb der Box-Version übernimmt THQ Nordic. Die unverbindliche Preisempfehlung ist 19,99 Euro. Besitzer der digitalen Version für Windows PC erhalten ein Update und bekommen die überarbeitete Version kostenlos.

Quelle: Pressemitteilung

Schau es dir an

Outcast – Second Contact

Outcast – Second Contact – Neues Video zeigt den Planeten Adelpha

Bigben Interactive und Entwickler Appeal haben ein neues Video der „Adelpha-Serie“ veröffentlicht, die dazu einlädt, …