NewsNintendo SwitchPlayStation 4Xbox One

WWE 2K18 – Cover-Star, Deluxe und Collector’s Edition mit Early Access

Im Oktober wird 2K mit WWE 2K18 den neusten Teil der Wrestling-Videospielreihe veröffentlichen. Während der weltweite Release am 17. Oktober ist, können Käufer der Deluxe und Collector’s Edition bereits vier Tage früher (13. Oktober) in den Ring steigen. Neben dieses Early Access bieten die beiden Edition natürlich weitere Boni.

WWE 2K18 – Deluxe Edition

Diese Version ist sowohl digital als auch in einer physischen Form bei teilnehmenden Händlern für Xbox One und PlayStation 4 erhältlich. Inhaltlich bietet sie folgendes:

  • Exemplar des WWE 2K18-Videspiels mit Deluxe Edition-Paket;
  • Zugriff auf Season Pass-Inhalte (Details werden im Herbst bekannt gegeben);
  • Zugang zu den digitalen WWE 2K18-Bonusinhalten für Vorbesteller (Details werden im Sommer bekanntgegeben);
  • Zusätzliche digitale Inhalte der WWE 2K18 Collector’s Edition (Details werden im Sommer bekanntgegeben).

WWE 2K18 – Collector’s Edition:

Die Edition für Sammler erscheint als Box-Version für die beiden Konsolen. Neben den vier Tage Eary Access, wird sie weitere Boni beinhalten, die im Verlauf des Sommers bekannt gegeben werden sollen.

Cover-Superstar:

Des Weiteren haben 2K, Yuke’s und 2K-Studio Visual Concecpts den Cover-Superstar für das Spiel bekannt gegeben. So wird Wrestler Seth Rollins auf der Verpackung des Spiels zu sehen sein. Darüber hinaus wird Rollins auch die weltweite WWE 2K18-Marketingkampagne – BE LIKE NO ONE – personifizieren, die die Spieler dazu auffordert, Rollins’ Identität und auch die Identität vieler weiterer WWE-Superstars zu erforschen, während sie mehr über das Spiel erfahren.

„Als Cover-Superstar von WWE 2K18 und Botschafter der Videospielreihe wird mir die unglaubliche Ehre und auch Verantwortung zuteil, dafür zu sorgen, dass auch dieses Spiel nach dem Motto BE LIKE NO ONE – das perfekt zu allem passt, für das ich stehe – wie kein zweites wird und seinen individuellen Weg geht“, so Seth Rollins. „Als Nachfolger früherer WWE 2K-Cover-Superstars – Dwayne „The Rock“ Johnson, John Cena, Stone Cold Steve Austin und Brock Lesnar – trage ich nun die Fackel und stehe stolz für eine neue Generation von WWE-Superstars. Ich bin die Zukunft. Und die Zukunft lässt sich nicht aufhalten.“

„Die WWE 2K-Reihe erhebt sich jedes Jahr aufs Neue mit einer einzigartigen Identität, unerreichter Authentizität, einem unglaublichen Roster und der Freiheit, die virtuelle WWE-Welt dank umfangreicher Optionen anzupassen und zu kontrollieren“, so Chris Snyder, Vice President of Marketing bei 2K. „Auf die Frage, wer wirklich die Worte BE LIKE NO ONE verkörpert und WWE 2K18 im vollen Aufmaß repräsentieren könnte, lag die Antwort auf der Hand: Seth ‘Freakin’ Rollins.”

Seit seinem WWE-Debüt im Jahr 2010 hat Rollins sein eigenes Ding gemacht. Viele behaupten es von sich, aber erreichen es nie – doch ihm war es vorbestimmt, anders zu sein und unbeirrbar seinen eigenen Weg zu bestreiten, auch wenn er dafür manchmal die Geschichte mit Füßen trat. Rollins‘ erster Zug auf dem Schachbrett: der Gewinn der ersten NXT Championship im Jahr 2012, mit dem er alle auf sich aufmerksam machte. Sein zweiter Zug: sein Debüt im WWE-Hauptroster bei der Survivor Series im Verlauf desselben Jahres, die Allianz mit den WWE-Superstars Roman Reigns und Dean Ambrose zur Gründung von The Shield und seine Auflehnung gegen jegliche Form von Autorität. Je mehr Figuren er bewegte, desto mehr Titel folgten: zweimaliger WWE Champion, United States Champion, WWE Tag Team Champion und „Mr. Money in the Bank“, um nur ein paar zu nennen. Und nun überragt der „Kingslayer“ alle anderen dank eines definitiven Schachmatts: dem Sieg über Triple H auf der größten WWE-Bühne bei WrestleMania 33.

Die offizelle Homepage zum Spiel findet ihr hier: KLICK!

Quelle: Pressemitteilung

Close