NewsPC

Albion Online – Character-Builder jetzt verfügbar

Entwickler Sandbox Interactive hat jetzt einen Character-Builder auf der Homepage des Sandbox-MMORPGs „Albion Online“ veröffentlicht. Da „Albion Online“ über ein klassenloses Charaktersystem verfügt, hängt es von der Ausrüstung der Spieler ab, für welche Aufgabe sie am besten geeignet sind. Die Wahl der richtigen Ausrüstung ist entscheidend für Erfolg oder Misserfolg im Spiel.

Im Character-Builder kann man jetzt eigene Kombinationen aus Waffen, Rüstungen, Speisen und Tränken mit der Community teilen. Spieler wiederum, die auf der Suche nach der optimalen Ausrüstungskombination (dem Build) für kommende Aufgaben sind, können sich dort inspirieren lassen. Zusätzlich können die Spieler über die Builds anderer Abenteurer abstimmen, so dass beliebte und erfolgsversprechende Kombinationen schnell erkennbar sind. Der Character-Builder ist aufgeteilt in Solo- und Gruppen-Builds sowie in eine Artikel-Sektion.

  • Die Solo-Builds stellen das Herz des Character-Builders dar. Hier präsentieren die Spieler ihre Lieblingskombinationen für die verschiedensten Aufgaben, wie PvE- oder PvP-Kampf, Sammler, Ganker und andere Rollen.
  • Bei den Gruppen-Builds steht die Zusammensetzung der Gruppe im Mittelpunkt. Wer trägt welche Ausrüstung für den nächsten Gilde vs. Gilde-Kampf, den nächsten Beutezug als umherziehende Wegelagerer? Die Teamzusammenstellung und Synergien der einzelnen Mitglieder untereinander spielen hier eine wichtige Rolle.
  • Im Artikelbereich finden sich alle verfügbaren Guides und Beschreibungen für alle möglichen Gelegenheiten in der Welt von Albion Online. Die Spieler können hier natürlich auch ihre eigenen Erfahrungen schildern und hilfreiche Tipps für andere Abenteurer hinterlassen. Sei es die besten Tipps zum Aufbau einer effizienten Farm, die besten Plätze für das Sammeln von Ressourcen oder eine komplette Übersicht der wichtigsten Eigenarten des Spiels für absolute Neulinge.

Zum Einstellen von Builds und Artikeln benötigen Spieler einen Account und müssen im Besitz eines Gründer- oder Starterpakets sein.

Hier findet ihr den Character-Builder: KLICK!

Quelle: Pressemitteilung

Close