NewsPCPlayStation 4Xbox One

Wolfenstein II: The New Colossus – Bonus für Vorbesteller und Season-Pass

In genau drei Monaten erscheint „Wolfenstein II: The New Colossus“ im hiesigen Handel. Wie Bethesda heute mitteilte, wird die Veröffentlichung des Titels mit einem Season-Pass begleitet, der euch die Möglichkeit gewährt, in die Rolle von drei verschiedenen Charakteren zu schlüpfen. Alle Charaktere erhalten mit „Wolfenstein II: Die Freiheitschroniken“ ihr eigenes Kapitel.

Die Geschichten drehen sich um einen ehemaligen Footballspieler, einer Assassine und einen Army-Captain, welche gegen das Regime kämpfen (Herstellerangaben):

  • Die Abenteuer des Revolverhelden Joe – Als ehemaliger Profi-Quarterback Joseph Stallion pflügt ihr durch die Reihen der Regimesoldaten – von den Ruinen Chicagos bis hin zu den Weiten des Weltalls
  • Die Tagebücher von Agentin Stiller Tod – Als ehemalige Geheimagentin Jessica Valiant infiltriert ihr Regimebunker in Kalifornien und lüftet das Geheimnis von Operation San Andreas
  • Die unglaublichen Taten von Captain Wilkins – Als US-Army-Held Captain Gerald Wilkins unterbindet ihr die Operation „Schwarze Sonne“ in Alaska

Alle drei DLC-Pakete sind als Teil des „Die Freiheitschroniken“-Season Pass erhältlich, der für 24,99 € erwerbbar ist. In Kürze möchte Bethesda weitere Informationen einzelnen DLCs veröffentlichen.

Mit dem DLC „Freiheitschroniken: Episode Null“ beginnt die Geschichte der drei Helden. Diese Episode ist für die Vorbesteller und für die Besitzer des Season-Pass verfügbar. Sie rückt ebenfalls Joseph Stallion, Jessica Valiant und Gerald Wilkins in den Mittelpunkt. Allerdings spielt diese Mission noch vor dem ersten DLC.

„Wolfenstein II: The New Colossus“ erscheint am 27. Oktober für die PS4, Xbox One und für den PC.

Close