Echo – Ein neuer Trailer und ein Release-Termin

Mit „Echo“ kündigte das dänische Entwicklerstudio „Ultra Ultra“ im letzten Jahr ihr erstes Werk an. Mittlerweile hat der Titel einen Release-Termin erhalten. So erscheint das Spiel am 19. September für den PC und für die PS4. Das Studio besteht im Kern aus acht Mitarbeitern, die zum Großteil von IO-Interactive kommen, wo sie im vergangenen Jahrzehnt an den Hitman-Spielen und weiteren Projekten gearbeitet haben.

„Echo“ ist ein Third Person-Sci-Fi-Abenteuer, das En, einer Reisenden im Weltall, in den Mittelpunkt der Geschichte rückt. Nach einer jahrzehntelangen Reise erreicht sie ihr Ziel: Ein Palast, der aus Legenden geboren wurde, ein Wunder der alten Zivilisation, auf seine ersten menschlichen Bewohner wartend. Und hier draußen hofft En, die längst vergessene Technologien nutzt, ein Leben zurückzubringen, welches niemals hätte verloren gehen sollen.

Laut den Machern ist die Geschichte charaktergetrieben und soll voller Wendungen und Entdeckungen stecken. Der Palast, den En gefunden hat, erschafft „Echoes“, die nur dazu da sind, euch zu zerstören. Das Spiel ändert sich auf Basis der eigenen Handlung und passt die Echos darauf an. Wenn man schleicht, dann werden diese ebenfalls vorsichtiger. Wenn man schießt, dann schießen sie zurück.

Die einzige Rückzugsmöglichkeit ist ein Zufluchtsort namens Blackout. Immer wenn der Palast quasi herunterfährt, um Kopien bzw. Echoes von En zu generieren, öffnet sich gleichzeitig ein kleines Zeitfenster, in dem man sich ohne Konsequenzen bewegen kann.

Der Preis von „Echo“ wird 22,99 Euro betragen. Der neue Trailer gewährt euch einen weiteren Blick auf das Gameplay.

Quelle: Pressemitteilung

Schau es dir an

Kingdom Come: Deliverance

Kingdom Come: Deliverance – Ein neuer Story-Trailer zum RPG veröffentlicht

Warhorse Studios und Deep Silver veröffentlichten heute einen neuen Story-Trailer zu „Kingdom Come: Deliverance“. Das …