NewsPCPlayStation 4Xbox One

Monster Hunter: World – Exklusive PS4-Beta, Trailer und DLC-Inhalte

Capcom gab im Rahmen der Paris Games Week neue Informationen zum kommenden „Monster Hunter: World“ bekannt. Wie das Unternehmen mitteilte, können PlayStation Plus-Nutzer vom 09. bis 12. Dezember 2017 an einer exklusiven „Monster Hunter: World“-Beta teilnehmen.

In der Beta von „Monster Hunter: World“ stehen euch drei Hauptziele zur Verfügung. Diese könnt ihr mit anderen Huntern online oder allein spielen. Während der drei Beta-Tage jagt ihr den „Großjagras“, ein Raubmonster, das seine Beute an einem Stück verschlingt, den Feuer speienden „Anjanath“ sowie den schwer gepanzerten „Barroth“, der in den Wüsten und Weiten der Wildturm-Ödnis sein Unwesen treibt, und seine Feinde für Überraschungsangriffe mit Vorliebe in Treibschlammgegenden lockt.

Kooperation mit Horizo Zero Dawn

Darüber hinaus gab Capcom bekannt, dass Aloy, die Jägerin aus „Horizon Zero Dawn“, sich in „Monster Hunter: World“ verewigen wird. Ein spezielles Rüstungsset verleiht den Charakteren von Kopf bis Fuß Aloys Äußeres, selbst Gesichter werden ihr ähneln. Auch der Bogen von Aloy sowie eine Palico-Rüstung, die den tierischen Begleiter wie eine Maschine aus „Horizon Zero Dawn“ aussehen lässt, werden den Weg in „Monster Hunter: World“ finden.

Eine Kooperations-Eventquest zu „Horizon Zero Dawn“ steht nach der Veröffentlichung online zur Verfügung. Durch diese Quest erhaltet ihr besondere Materialien, aus denen ihr die Kooperationsausrüstung fertigen könnt, wenn ihr die Materialien in die Schmiede bringt. Weitere Details zur zeitlichen Verfügbarkeit der Horizon Zero Dawn-Kooperationsquest sollen in Kürze folgen.

Das Tal der Verwesung

Capcom veröffentlichte auch einen neuen Trailer. Dieser zeigt euch erstmals das „Tal der Verwesung“. Verendete Monster und Skelette zieren das Tal. Auf euch warten nicht nur giftige Dämpfe und Gase, sondern auch der „Radobaan“, ein mächtiges Biest, das die über das Tal verstreuten Kadaver als Schutz benutzt. Der Trailer zeigt zudem den „Horizon Zero Dawn“-DLC.

Monster Hunter: World erscheint am 26. Januar 2018 für PS4 und Xbox One. PC-Spieler müssen ein wenig länger auf den neuen Teil der Serie warten. Der Release-Termin wurde von Capcom noch nicht festgelegt.

Quelle: Pressemitteilung

Close