Metro Exodus – Release im Herbst 2018, neuer Trailer

Metro Exodus
Metro Exodus

Erst dieses Jahr kündigten Deep Silver und 4A Games mit „Metro: Exodus“ die Fortsetzung der First-Person-Reihe an. Im Rahmen der  2017 Games Awards wurde jetzt bekannt gegeben, dass das Spiel im Herbst 2018 für PC, Xbox One, und PlayStation 4 erscheinen wird. Gleichzeitig wurde der neue Trailer „The Aurora“ präsentiert.

Der Trailer wirft einen Blick auf die Ruinen des post-apokalyptischen Moskau, einer tödlichen Welt gefangen im endlosen nuklearen Winter. Die verzweifelten Überlebenden klammern sich an ein Leben im Untergrund. Gefangen in den zerstörten Tunneln der Metro legen alle ihre ganze Hoffnung in ein Leben jenseits Moskaus …alle, bis auf einen.

„Die Reaktionen unserer Fans auf die Ankündigung während der E3 2017 haben uns überwältigt,“ sagt Andriy Prokhorov, Creative Director und Mitbegründer von 4A Games. „Es tut uns Leid, dass wir so lange mit neuen Informationen gewartet haben, aber ihr werdet in den kommenden Monaten noch viel mehr von uns hören!“

In der Geschichte des Spiels wird man in die Rolle des Artjom versuchen, eine Gruppe Spartan Ranger auf ihrer Flucht aus der Metro anzuführen, eine Flucht, die den Beginn einer Reise durch die gigantischen Weiten Russlands markiert. Immer auf der Suche nach einem neuen Leben im Osten umfasst die Geschichte ein ganzes Kalenderjahr und alle Jahreszeiten im Wechsel.

Im Gegensatz zu den Vorgängern soll man in „Metro: Exodus“ gigantische nicht-lineare Level vorfinden. Die postapokalyptische Welt soll durch den Wechsel von Tag und Nacht sowie dynamische Wettereffekte noch mehr Atmosphäre bieten. Da die Entscheidungen der Spieler direkten Einfluss auf die Story und das Schicksal der Begleiter haben, soll der Wiederspielwert entsprechend hoch sein.

HIer findet ihr die Homepage des Spiels: KLICK!

Quelle: Pressemitteilung