NewsPCPlayStation 4Xbox One

For Honor – Offener Test für dedizierte Server startet morgen

Vom 14. Dezember um 14 Uhr bis zum 18. Dezember um 2 Uhr können alle interessierten Spieler, auch die nicht „For Honor“ besitzen, an einem Test der neuen dedizierten Server-Infrastruktur teilnehmen. Ubisoft veranstaltet den Test auf allen Plattformen und bereitet damit die neue Online-Infrastruktur vor, die 2018 in das Spiel implementiert wird. Die Spieler, die Interesse an der Teilnahme haben, können den Test-Client kostenlos ab dem 13. Dezember um 14:00 Uhr auf allen verfügbaren Plattformen vorab herunterladen

Die Teilnehmer des Tests erhalten basierend auf ihrer Teilnahme zusätzliche Belohnungen im Spiel. Diese werden Spielerkonto nach dem Event gutgeschrieben und bei Spielern, die das Hauptspiel erwerben, übertragen.

„Das Team hat unermüdlich an der Implementierung der dedizierten Server gearbeitet und gleichzeitig die aktuelle Online-Infrastruktur verstärkt und verbessert. Dies hat bereits zu einer besseren Online-Erfahrung unserer Spieler beigetragen“, sagt Stéphane Cardin, Senior Producer bei Ubisoft. „Mit der Teilnahme an unserem offenen Test, helfen uns die Spieler, die bestmögliche Erfahrung zum offiziellen Start zu liefern.“

Der offene Test wird auf einem benutzerspezifischen Test-Client, der komplett auf dedizierte Server zurückgreift, stattfinden. Die Teilnehmer werden sämtliche Helden in den 1v1-Duell-, 4v4-Herrschafts- und 4v4-Tribut-Modi nutzen können.

Weitere Informationen zum Test und den Belohnungen gibt es hier: KLICK!

Quelle: Pressemitteilung

Back to top button
Close