NewsPlayStation 4Xbox One

Final Fantasy XV: Episode Ignis – Neue DLC-Episode erschienen

Square Enix hat bereits gestern die neue DLC-Epsiode „Final Fantasy XV: Episode Ignis“ für das RPG veröffentlicht. Spieler erwartet dort eine neue Geschichte aus der Sicht des stets zuverlässigen Gruppenmitglieds und Kochs. Nach dem Segen Leviathans ist Noctis bewusstlos und Ignis muss sich in den Straßen von Altissia seinem ganz eigenen Kampf stellen. In „Episode Ignis“ muss sich der treue Gefährte zahllosen Gegnern stellen, um Noctis zu beschützen: Ein hektischer Wettlauf gegen die Zeit beginnt. Der DLC umfasst mehrere Enden, die unterschiedliche Ausgänge der Ereignisse zeigen.

Für das Abenteuer wurde Ignis‘ Dolche mit Elementarkräften aufgeladen und seine einzigartige Fähigkeit erlaubt es ihm, mehrere Ziele gleichzeitig anzuvisieren und anzugreifen. Hinzu gibt es einen weiteren Gefährten. Nach den Gastauftritten von Cor in „Episode Gladiolus“ und Aranea in „Episode Prompto“ verbündet sich jetzt Ravus mit Ignis und stellt Loyalitäten hintenan, um diejenigen zu retten, die ihm am Herzen liegen.

„Episode Ignis“ bietet auch neue Musik in Form von drei Songs des Komponisten Yasunori Mitsuda (Chrono Trigger, Chrono Cross, Xenogears), Diese wurden speziell für diese Episode geschrieben. Einen Vorgeschmack liefert das folgende Video weiter unten.

Zusätzlich zu „Episode Ignis“ wurde auch das Dezember-Update für das Hauptspiel „Final Fantasy XV“ veröffentlicht, mit dem der Charakterwechsel möglich wird. Der Charakterwechsel wird über das Fertigkeitenmenü freigeschaltet und erlaubt es dem Spieler, in Kämpfen die Kontrolle über die drei Gefährten Gladiolus, Prompto und Ignis zu übernehmen. Wenn der Kampf endet, kontrolliert der Spieler wieder Noctis. Prompto stehen seine Pistolen und andere Waffen aus „Episode Prompto“ zur Verfügung.

Kostenlose Updates stehen auch für die kürzlich veröffentlichte Mehrspieler-Erweiterung: „Gefährten“ zur Verfügung. Die neu hinzugefügten Zeitaufträge erlauben es Spielern, so viele Gegner wie möglich innerhalb eines bestimmten Zeitraums zu besiegen und Belohnungen gegen stärkende Zustandsveränderungen einzutauschen.

„Final Fantasy XV“ gibt es für Xbox One und PlayStation 4. Anfang 2018 wird die „Final Fantasy XV: Windows Edition“ für PC erscheinen.

 

Quelle: Pressemitteilung

Close