NewsPCPlayStation 4Xbox One

Vampyr – Teil 1 der „DONTNOD Presents Vampyr“-Webserie

Wie angekündigt, erschien jetzt die erste Episode der vierteiligen Webserie „DONTNOD Presents Vampyr“. In dieser Episode, Making Monsters, dreht sich alles um die Identität des Hauptcharakters Jonathan Reid und warum die Spieler in diese ambivalente Rolle schlüpfen. Die nächsten Folgen werden im Abstand von einer Woche (immer Donnerstags) veröffentlicht.

Das Studio versucht die Spieler den Konflikt spüren zu lassen, der den Arzt der zum Vampir geworden ist quält, während sie die Freiheit haben, alles und jeden zu töten oder aber zu verschonen. Jedes Opfer hat Konsequenzen und das Bedürfnis nach Nahrung und der damit verbundene Charakterfortschritt muss mit den Folgen eines verfallenden Londons abgewogen werden.

In der aktuellen Episode werden auch Informationen über den zum Vampir verwandelten Arzt verraten, der auf eine Schattengesellschaft stößt, die von abscheulichen Kreaturen bevölkert wird. Die archaischen Ekons spielen ein Spiel im Schatten, während die schauderhaften Vulkoden marodierend durch die nächtlichen Straßen ziehen und sich die verfluchten Skals in den finstersten Ecken der Stadt verkriechen.

„Vampyr“ wird diesen Frühling für Xbox One, PlayStation 4 und PC erscheinen.

Quelle: Pressemitteilung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close